22.10.2019, 17.48 Uhr

Billie Zöckler ist tot: Suizid-Drama! So krank war die Schauspielerin vor ihrem Tod

Schauspielerin Billie Zöckler, hier mit Schauspielkollege Markus Brandl, ist im Alter von 70 Jahren gestorben.

Schauspielerin Billie Zöckler, hier mit Schauspielkollege Markus Brandl, ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Bild: Ursula Düren / picture alliance / dpa

Es war eine Nachricht, die die Schauspielwelt ebenso wie Filmfans betrübt zurückließ: Schauspielerin Billie Zöckler ist tot. Die Künstlerin, die zuletzt in München lebte, war im Alter von 70 Jahren gestorben.

Billie Zöckler: Todesursache der Schauspielerin enthüllt

Über die Todesursache der Schauspielerin, die unter anderem mit "Kir Royal" oder "Im Himmel ist die Hölle los" berühmt wurde, war zunächst nichts bekannt geworden. Die "Bild" will jetzt jedoch unter Berufung auf die Familie der verstorbenen Schauspielerin erfahren haben, wie Billie Zöckler die letzten Monate vor ihrem Tod verbrachte.

Billie Zöckler ist tot: Schauspielerin beging offenbar Suizid

Wie das Blatt schreibt, soll Billie Zöckler Selbstmord in ihrer Wohnung im Münchner Stadtteil Schwabing begangen haben. Die sterblichen Überreste der gebürtig aus Celle stammenden Darstellerin seien von einer Freundin entdeckt worden, heißt es.

Billie Zöckler: Schauspielerin litt vor ihrem Selbstmord an Lungenkrankheit COPD

Von Dr. Stefan Zöckler, dem Bruder der Verstorbenen, will die "Bild" zudem erfahren haben, dass Billie Zöckler zuletzt schwer krank war. Die Schauspielerin litt demnach unter der Lungenkrankheit COPD. Unter der auch als Chronisch obstruktiven Lungenerkrankung fassen Ärzte Symptome wie entzündete Atemwege, Atemnot sowie Husten mit Auswurf zusammen. Billie Zöckler sei aufgrund der Krankheit auf Medikamente angewiesen gewesen.

Billie Zöckler wollte sich wegen schwerer Krankheit das Leben nehmen

Ihrem Bruder zufolge habe die Schauspielerin trotz ihrer schweren Krankheit "niemals in einem Pflegeheim enden" wollen. "Dafür war sie zu stolz und auch zu selbstbestimmt", so Dr. Stefan Zöckler rückblickend. Bereits zu Lebzeiten habe Billie Zöckler ihrem Bruder offenbart, einen Suizid in Erwägung zu ziehen: "Mir gegenüber äußerte sie klipp und klar: Wenn sie es nicht mehr aushalten kann, wolle sie einfach verschwinden."

Billie Zöckler ist tot: Trauerfeier und Beerdigung bereits geplant

Wie der Abschied von Bilie Zöckler vonstatten gehen soll, stehe bereits fest, so der Bruder der Verstorbenen. Die Schauspielerin habe sich für ihre Trauerfeier gewünscht, dass nicht geweint, sondern gelacht und getrunken werde. Zudem soll die Asche der Schauspielerin nicht in einem Grab beigesetzt, sondern verstreut werden, erfuhr die "Bild" aus Familienkreisen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Diese beliebten Promis sind 2019 gestorben

Meghan Markle schwanger, Kate Middleton getrennt?Greta ThunbergWetter aktuell im Dezember 2019Neue Nachrichten auf der Startseite