27.10.2019, 16.07 Uhr

Meghan Markle, Prinzessin Diana + Co.: Trauriges Baby-Drama, Heucheleien und Mega-Zoff in den Royals-News

Meghan Markle hatte dank der Royals-News der vergangenen Tage nicht viel zu lachen.

Meghan Markle hatte dank der Royals-News der vergangenen Tage nicht viel zu lachen. Bild: Chris Jackson / PA Wire / picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

In dieser Woche wollten die Royals-News einfach nicht abreißen: Die gekrönten Häupter sorgten für allerhand Schlagzeilen, die nicht nur bei Royals-Fans, sondern auch in den Königshäusern selber für mächtig Stunk sorgten. Allen voran waren es Meghan Markle und Prinz Harry, die der Klatschpresse reichlich Futter lieferten.

Meghan Markle und Prinz Harry verursachen Streit im Königshaus mit TV-Doku

Den Anlass dafür gab's am vergangenen Sonntag, als im britischen Fernsehen die Dokumentation "Harry and Meghan: An African Journey" ausgestrahlt wurde. Eigentlich sollte es in der Sendung, die in Kürze auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird, um die Südafrika-Reise von Meghan Markle und Prinz Harry gehen, doch das Projekt entwickelte ein Eigenleben: Plötzlich standen die Sorgen und Nöte von Prinz Harry und Herzogin Meghan im Fokus.

Royals unter Schock! Prinz William beunruhigt, Prinz Charles stinksauer

Dass sich Herzogin Meghan über mangelndes Mitgefühl der britischen Royals und ihren schweren Start im Königshaus beklagte, sorgte ebenso wie Prinz Harrys offenes Eingeständnis der Streitigkeiten mit seinem Bruder Prinz William für Stunk. Prinz William äußerte sich zuerst besorgt über seinen Bruder, während Thronfolger Prinz Charles weniger gelassen reagierte: Der Vater von Prinz Harry soll fuchsteufelswild geworden sein.

Meghan Markle als Heuchlerin beschimpft von Halbschwester Samantha

Auch seitens der US-amerikanischen Verwandtschaft von Meghan Markle ließen Reaktionen auf die TV-Sendung nicht lange auf sich warten: Samantha Markle, die Halbschwester der Herzogin von Sussex, beschimpfte die 38-Jährige sogar als "Heuchlerin"! Da bleibt nur zu hoffen, dass sich der Staub um Meghan Markle und Prinz Harry bald legt - immerhin wollen die beiden mit Baby Archie Harrison Mountbatten-Windsor für ganze sechs Wochen von der Bildfläche verschwinden...

Baby-Drama und Beinahe-Explosion im Palast! Anekdoten zu Prinzessin Diana enthüllt

Beunruhigende Neuigkeiten gab es diese Woche allerdings nicht nur von lebendigen Royals, sondern auch von längst verstorbenen. Keine Geringere als Prinzessin Diana schaffte es dieser Tage gleich zwei Mal, Royals-Fans mit Anekdoten zu überraschen. So wurde unter anderem bekannt, dass die Ex-Ehefrau von Prinz Charles einst beinahe den Kensington-Palast in die Luft gejagt hätte. Eine andere Begebenheit konnte Lady Di lange geheim halten: Die Mutter von Prinz William und Prinz Harry musste wenige Jahre vor ihrem Tod ein herzzerreißendes Baby-Drama verkraften.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Prinzessin Diana: Ihre schönsten Bilder

Michael Wendler vs. Oliver PocherSängerin DuffyAsteroid 2007 FT3Neue Nachrichten auf der Startseite