17.07.2018, 17.49 Uhr

Jennifer Weist: Jennifer-Rostock-Sängerin oben ohne am Pool auf Ibiza

Jennifer Weist gibt beim Konzert Vollgas.

Jennifer Weist gibt beim Konzert Vollgas. Bild: dpa

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Da kann man es sich gut gehen lassen. Endlich mal richtig ausspannen und die heißen Sonnenstrahlen genießen. Das dachte sich wohl auch Jennifer Weist, Sängerin der Rocker von Jennifer Rostock. Die 31-Jährige urlaubt derzeit offenbar auf der Baleareninsel Ibiza, wie sich den Angaben auf ihrem Instagram-Profil entnehmen lässt. Da ist blauer Himmel und Sonnenschein garantiert.

Jennifer Weist: Abkühlung an heißen Tagen

Ein Glück findet die Sängerin gemeinsam mit ihren (teils nackten) Bekannten reichlich Abkühlung, wie ein aktueller Instagram-Schnappschuss der selbsternannten Hengstin zeigt. Während sie am Poolrand sitzt und die Beine ins (hoffentlich) kühle Nasse baumeln lässt, strahlt Jennifer Weist in die Kamera. Da wirkt jemand richtig gut gelaunt und erholt. Nach einer kräftezehrenden Tour sicherlich nicht die schlechteste Idee, erst einmal ausgiebig zu urlauben.

Jennifer-Rostock-Sängerin oben ohne auf Ibiza

Auf Ibiza scheint es offensichtlich so heiß zu sein, dass es Jennifer Weist gerade so im knappen Bikini-Höschen aushält, auf dem Instagram-Bild ist sie jedenfalls oben ohne zu sehen. Allerdings bedeckt sie ihren Busen für Instagram mit zwei Blümchen-Emojis. Bei angekündigten Maximaltemperaturen von 27 Grad Celsius bis 29 Grad Celsius in San Juan kann man schon verstehen, dass es sich mit möglichst wenig Textil am Körper am besten aushalten lässt.

am

Jennifer Weist verzückt Fans mit Bikini-Bild aus Portugal

Davon abgesehen verstand es Jennifer Weist auch schon zuletzt, ihre Fans mit freizügigen Urlaubseindrücken zu beglücken. Im Portugal-Urlaub verzückte sie ihre Instagram-Abonnenten unter anderem in einem knappen roten Bikini. Nach dem Urlaub wird es für Jennifer Weist wieder ernst: Dann sitzt sie ab August in der Jury der neu aufgelegten Sky-Castingshow "X Factor". Bis dahin heißt es allerdings: Sonnen tanken!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kns/news.de
Meghan MarkleSarah LombardiFamilien-Drama in DüsseldorfNeue Nachrichten auf der Startseite