24.07.2019, 08.16 Uhr

"Das Sommerhaus der Stars" 2019 - Wer ist raus?: Michael Wendler und Freundin Laura als "Mehrgenerationenpaar" im "Sommerhaus der Stars" 2019

Die Liebesgeschichte von Michael Wendler und seiner Freundin Laura blieb auch den Mitinsassen im

Die Liebesgeschichte von Michael Wendler und seiner Freundin Laura blieb auch den Mitinsassen im "Sommerhaus der Stars" nicht erspart. Bild: TVNOW

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss - im "Sommerhaus der Stars" durften Schlagerbarde Michael Wendler und seine Freundin Laura Müller zuletzt anreisen. "Er ist rundum mein Traummann", schwärmte die 18-Jährige drauflos, während sie Mühe hatte, ihr üppiges Dekolleté im knappen Top im Zaum zu halten. "Der Kick war sofort da", geizte auch Michael Wendler nicht mit Komplimenten - auch wenn der Altersunterschied von 28 Jahren dem Pärchen einige Steine in den Weg gelegt habe. Das "Mehrgenerationenpaar" wurde von den Sommerhaus-Mitstreitern schon sehnsüchtig erwartet und zur Begrüßung geherzt. Das erste gemeinsame Abendessen triefte nur so vor Harmonie, auch wenn sich bei Abspüldiskussionen und Zimmerverteilung erste Wölkchen am "Sommerhaus"-Himmel zeigten. "So harmonisch wird das nicht bleiben", murmelte Elena Miras verschwörerisch.

Tränen-Alarm und Frust am ersten Morgen im "Sommerhaus der Stars"

Bereits in der ersten Nacht drohte Ungemach: Menowin Fröhlich fiel seinen Zimmergenossen Steffi und Roland mit nächtlichen Schnarcheinlagen auf die Nerven. Kurzerhand quartierte sich das "Goodbye Deutschland"-Paar auf die Terrasse aus. Am Morgen danach flossen bei Steffi die ersten Tränen: Das Putzteufelchen vom Dienst wurde von bösem Heimweh geplagt. Ähnlich erging es auch Elena Miras, die ihre kleine Tochter vermisste und in Tränen ausbrach.

Quiz in schwindelerregender Höhe - Roland und Steffi geben auf, Elena und Jasmin kriegen die Krise

Doch zum Heulen blieb keine Zeit, denn das erste Spiel im "Sommerhaus der Stars" stand an. Für die Sommerhäusler ging es hinaus in schwindelerregende Höhen auf eine Plattform, wo Schätzfragen zu beantworten waren. Für TV-Auswanderer Roland Bartsch war die Höhenangst eine echte Herausforderung, schließlich musste das Paar die Challenge abbrechen. "Ich liebe dich trotzdem, du kleiner Stinker" - die Beziehung zwischen Roland und seiner Steffi strotzt nur so vor Stärke! Aufgrund quälender Höhenangst war auch für Ehepaar Herren frühzeitig Schluss. Bei Benjamin Boyce und Kate Merlan lief's ebenfalls wenig glatt, das Musikerpaar schlidderte ebenso wie Michael Wendler und Laura Müller von der Plattform in die Tiefe. Bergab ging's ebenso für Menowin Fröhlich und Senay sowie Jessika Cardinahl und ihren Quentin. Zum Gewinnerpaar von "Höhen und Tiefen" gekürt wurden Yeliz und Johannes - und waren damit vor der Abschussliste sicher.

Der Wendler und seine Laura quälen "Sommerhaus"-Mitbewohner mit ihrer Lovestory

Eine deutlich angsteinflößendere Aufgabe kam jedoch erst noch: Michael Wendler und seine 18-jährige Freundin gaben ihren Mitbewohnern auf Zeit Einblicke in ihre Kennenlernstory. Vom Backstagebereich beim Wendler-Konzert ging's ins Hotelzimmer - doch Laura ließ den Wendler offenbar zappeln. "Da war mein Ehrgeiz geweckt", gab der Schlagerbarde unumwunden zu, bevor er seiner Liebsten vor laufenden Kameras an den nur mit einem knappen Sip bekleideten Hintern packte - und ganz Fernsehdeutschland fasste sich unisono mit Jessika Cardinahl vor Fassungslosigkeit an die Stirn. Ob sich das TV-Publikum tatsächlich dafür interessierte, dass Laura Müller und Michael Wendler für gewöhnlich fünf Mal hintereinander Sex haben und die 18-Jährige mit der Ausdauer ihres Lovers zufrieden ist, darf ebenfalls bezweifelt werden.

Michael Wendler will nicht kuscheln - und Freundin Laura heult

Trotzdem blieb den Zuschauern in Folge 1 nicht erspart, Augenzeuge der Kuscheleinheiten des "Mehrgenerationenpaares" im Doppelstockbett zu werden.Denn"Klammeraffe" Laura wollte nach dem Höhenluft-Quiz nur eines: mit ihrem Liebsten kuscheln. Vorher bekam die 18-Jährige von "Sommerhaus"-Mutti Steffi Lektionen im Schälen von Pellkartoffeln. Obwohl der 46-Jährige am liebsten mit seinen "Sommerhaus"-Mitstreitern in der Küche geplaudert hätte, versuchte ihn Teenie Laura mit Schmollschnute und Trotz-Heulerei ans Liebeslager zu fesseln. Der Wendler setzte sich schließlich durch - und Laura blieb flennend im Bettchen liegen. Tränen gab's im Verlauf von Folge 1 auch bei Kate Merlan - die 32-Jährige fühlte sich von ihrem Freund Benjamin Boyce alleingelassen und heulte sich bei Willi Herren aus, während der "Caught in the Act"-Sänger Beatles-Songs in der Küche schmetterte.

Zum Kotzen! Wendler-Freundin Laura kommt's hoch - ist sie schwanger?

Für Wendler-Freundin Laura sollte sich das "Sommerhaus der Stars" als echte Bewährungsprobe für den Magen erweisen - mitten in der Nacht kotzte sich die 18-Jährige die Seele aus dem Leib und schlich am Morgen darauf wie ein bleicher Schatten ihrer selbst durch die Villa. "Ich hab Migräne, Schatz", klagte Laura ihr Leid. Eine Steilvorlage für Jasmin Herren: "Der Michael ist zu potent", deutete die Ehefrau von Willi Herren ihre Vermutung an, Laura sei vom Wendler schwanger. Da ist es endlich, das Klatschthema im diesjährigen "Sommerhaus". Willi Herren nahm Laura prompt beiseite und stellte die 18-Jährige zur Rede. "Schätzelein, Hand aufs Herz, was denkste denn?" "Eigentlich kann's nicht sein", so die Wendler-Gespielin im Zwiegespräch.

Entscheidung im "Sommerhaus der Stars" - Wer ist raus in Folge 1?

Den größten Knaller gab's jedoch zum Schluss: Die "Sommerhaus"-Paare stimmten darüber ab, wer in Folge 1 auf der Abschussliste landete. Yeliz Koc und Johannes Haller waren nach der gewonnenen Challenge sicher. Nachdem die Karten auf den Tisch gelegt wurden, bekamen Steffi und Roland Bartsch vier Raus-Stimmen. Jessika Cardinahl und Quentin Parker bekamen ebenso wie Benjamin Boyce und Kate Merlan sowie Willi und Jasmin Herren eine Contra-Stimme. Yeliz Koc und Johannes Haller wollten am liebsten den "arroganten Sack" Michael Wendler und seine Laura aus dem Haus kicken. Kein Wunder, dass es zwischen Willi und Roland ordentlich krachte und bei Steffi Bartsch die Tränen flossen - dabei wurde zunächst nicht über einen Rauswurf, sondern über eine Sperre für die nächste Spielrunde entschieden. So viel ist sicher: In den kommenden Wochen werden die Emotionen im "Sommerhaus der Stars" noch ordentlich brodeln!

Schon gelesen? Für DIESE Promi-Paare war die Liebe nach "Das Sommerhaus der Stars" vorbei

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Seiten: 12
Fotostrecke

Diese Paare sind dabei

Let's Dance 2020 heuteWer wird Millionär? am 24.3.2020Coronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite