18.01.2021, 16.06 Uhr

Ski alpin Weltcup 2020/21 in Live-Stream + TV: Abfahrt der Herren am 22. Januar LIVE aus Kitzbühel sehen

Der Ski-alpin-Weltcup 2020/21 der Herren macht 22. Dezember 2020 Halt in Madonna di Campiglio zum Nacht-Slalom.

Der Ski-alpin-Weltcup 2020/21 der Herren macht 22. Dezember 2020 Halt in Madonna di Campiglio zum Nacht-Slalom. Bild: Expa / Johann Groder / APA / picture alliance / dpa

Die Wintersport-Welt bleibt weiterhin von der Corona-Pandemie überschattet - das hat auch Auswirkungen auf den Wettkampfkalender. Die traditionellen Lauberhorn-Skirennen in Wengen (Schweiz) mussten am 15. und 16. Januar 2021 entfallen. Die zwei Abfahrten und der Slalom wurden dem Skiweltverband zufolge zuerst nach Kitzbühel (Österreich), dann nach Flachau verlegt. Am 22.01.2021 geht der Wettkampf mit der Abfahrts-Disziplin in Kitzbühel in die nächste Runde.

Ski alpin 2020/21 Weltcup der Herren in Flachau statt Wengen: Slalom, Abfahrt und Super-G im Live-Stream und TV

Wintersport-Fans, die auf Slalom, Abfahrt und Super-G der Herren nicht verzichten wollen, können sich den Weltcup der Ski-alpin-Athleten gemütlich vom heimischen Sofa oder Fernsehsessel aus zu Gemüte führen. Die einzelnen Stationen im Ski-alpin-Weltcup der Herren werden nämlich zum Teil im deutschen Free-TV übertragen. Die anderen Ski-Events können Sie beim Streaming-Dienst DAZNverfolgen.

Die neuen Termine im Ski-alpin-Weltcup 2020/21 lauten demnach wie folgt:

Datum Beginn Austragungsort Wettkampf Live-Stream / TV-Übertragung
16.01.2021 09.30 Uhr / 12.20 Uhr Flachau / Österreich Slalom (als Ersatz für Wengen)

ARD / Das Erste

ARD Mediathek

17.01.2021 10.15 Uhr / 13.15 Uhr Flachau / Österreich Slalom ARD / Das Erste

ARD Mediathek

22.01.2021 11.30 Uhr Kitzbühel / Österreich Abfahrt (als Ersatz für Wengen)

ZDF

ZDF Mediathek

23.01.2021 11.30 Uhr Kitzbühel / Österreich Abfahrt ZDF

ZDF Mediathek

24.01.2021 10.30 Uhr Kitzbühel / Österreich Super-G ZDF

ZDF Mediathek

Corona-Sorgen überschatten Ski-alpin-Weltcup:Wengen-Rennen von Kitzbühel nach Flachau verlegt

Die alpinen Ski-Weltcup-Rennen der Herren in Kitzbühel am kommenden Wochenende sind wegen der möglichen 17 Fälle der britischen Coronavirus-Mutation im nahen Jochberg abgesagt worden. Stattdessen finden sie nun in Flachau statt, wie der Weltverband Fis am Mittwoch mitteilte. Die Entscheidung für die Absage in Kitzbühel war unter anderem in Abstimmung mit Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) erfolgt, wie Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) zuvor verkündet hatte. Nach der Absage der Lauberhorn-Rennen im schweizerischen Wengen war Kitzbühel eingesprungen. Nun steigen die für Samstag und Sonntag vorgesehenen Slaloms im Salzburger Land.

Die Hahnenkamm-Rennen vom 22. bis 24. Januar seien nach aktuellem Stand noch nicht gefährdet. Deren Austragung sei allerdings abhängig vom Ergebnis der PCR-Tests im gesamten Bezirk Kitzbühel, sagte Platter. Sollten dabei keine Auffälligkeiten auftreten, könnten die Abfahrts- und Super-G-Rennen auf der Streif wie geplant stattfinden.

Einen Tag nach Bekanntwerden von 17 Verdachtsfällen von Infektionen mit dem mutierten Coronavirus aus Großbritannien in Jochberg sind bisher keine weiteren Verdachtsfälle aufgetreten. Von den sehr gezielten 191 PCR-Tests seien alle negativ, sagte Platter. Auslöser der Suche war ein Kurs zur Skilehrer-Ausbildung, an dem vor allem Briten teilgenommen hatten. "Natürlich ist so eine Ausbildung entbehrlich", sagte Platter und zeigte damit wenig Verständnis für die Veranstaltung.

Corona-Sorgen in der Schweiz: Wengen-Rennen nach Kitzbühel verlegt

Wegen steigender Corona-Infektionszahlen in der Schweiz sind die alpinen Weltcup-Rennen in Wengen am nächsten Wochenende abgesagt und nach Kitzbühel verlegt worden. Das teilte der Ski-Weltverband Fis am 11.01.2021 nach Beratungen mit dem Kanton Bern mit. Die Behörden hatten zuvor entschieden, wegen alarmierender Covid-19-Zahlen in dem Skiort die Klassiker am Lauberhorn zu streichen. Schon am Montagmorgen waren die internationalen Mannschaften aufgefordert worden, die Anreise nach Wengen zu stoppen.

Der neue Plan sieht nun vor, dass am kommenden Samstag und Sonntag in Kitzbühel zwei Slaloms ausgefahren werden. Am Wochenende darauf sollen dann zwei Abfahrten und ein Super-G auf der Streif folgen. Wann und wo die zweite Wengen-Abfahrt nachgeholt wird, blieb offen.

In Wengen hatte sich die Lage in den vergangenen Tage zugespitzt. "Sorge bereitet dem Kanton die Dynamik, in welcher das Virus verbreitet wird. Die Gesundheitsdirektion geht aufgrund dieser Tatsache davon aus, dass vor allem die Virus-Mutation aus Großbritannien zu diesem Effekt führt", teilte die Behörde in Bern mit. Aufgrund der Entwicklung sei es nicht möglich, die Sportler und Betreuer in separaten Zonen ausreichend zu schützen.

Der Kanton berichtete von mehr als 60 Fällen innerhalb der Wengener Bevölkerung in den vergangenen vier Wochen - nachdem zuvor fast keine Infektionen gemeldet worden waren. An den Feiertagen waren offenbar viele Engländer in Wengen zu Gast, die die neue Mutation des Coronavirus eingeschleppt haben könnten, hieß es zuletzt.

Wegen Corona: Internationaler Skiverband passt Rennkalender an

Der Internationale Skiverband Fis hat angesichts der weltweit dynamischen Corona-Lage Veränderungen in seinem Rennkalender für die alpine Weltcup-Saison 2020/2021 vorgenommen. Demnach war geplant, sowohl Speed- als auch Technikrennen sowie Damen- und Herrenwettbewerbe möglichst getrennt voneinander durchzuführen. Mehrere Rennen wurden neu terminiert und/oder durch andere ersetzt.

Ski alpin Weltcup 2020/21 der Herren: Alle Termine auf einen Blick

Datum Beginn Ort Disziplin Ergebnisse
18.10.2020

10.00 Uhr

12.45 Uhr

Sölden / Österreich Riesenslalom Ergebnisse im Riesenslalom von Sölden
27.11.2020

10.00 Uhr

17.50 Uhr

Lech / Österreich Parallelslalom Ergebnisse im Parallelslalom von Lech/Zürs
28.11.2020 ABGESAGT Lake Louise / Kanada Abfahrt  
29.11.2020 ABGESAGT Lake Louise / Kanada Super-G  
04.12.2020 ABGESAGT Beaver Creek / USA Super-G  
05.12.2020 ABGESAGT Beaver Creek / USA Abfahrt  
05.12.2020 10.30 Uhr Santa Caterina Valfurva / Italien Riesenslalom Ergebnisse im Riesenslalom von Santa Caterina Valfurva
06.12.2020 ABGESAGT Beaver Creek / USA Riesenslalom  
06.12.2020 VERSCHOBEN Santa Caterina Valfurva / Italien Riesenslalom  
07.12.2020 9.55 Uhr Santa Caterina Valfurva / Italien Riesenslalom Ergebnisse im Riesenslalom von Santa Caterina Valfurva
12.12.2020 10.30 Uhr Val d'Isère / Frankreich Super-G Ergebnisse im Super-G von Val d'Isère
13.12.2020 10.30 Uhr Val d'Isère / Frankreich Abfahrt

Ergebnisse der Abfahrt von Val d'Isère

18.12.2020 11.45 Uhr Gröden / Italien Super-G Ergebnisse vom Super-G von Gröden
19.12.2020 11.45 Uhr Gröden / Italien Abfahrt Ergebnisse der Abfahrt von Gröden
20.12.2020 10.00 Uhr Alta Badia / Italien Riesenslalom Ergebnisse Riesenslalom in Alta Badia 
21.12.2020 10.00 Uhr Alta Badia / Italien Slalom Ergebnisse Slalom in Alta Badia 
22.12.2020 17.45 Uhr Madonna di Campiglio / Italien Slalom Ergebnisse Slalom Madonna di Campiglio
28.12.2020 VERSCHOBEN Bormio / Italien Super-G  
29.12.2020 11.30 Uhr Bormio / Italien Super-G Ergebnisse Super-G in Bormio
30.12.2020 11.30 Uhr Bormio / Italien Abfahrt Ergebnisse Abfahrt in Bormio
06.01.2021 12.15 Uhr Zagreb / Kroatien Slalom Ergebnisse Slalom in Zagreb
08.01.2021 10.30 Uhr Adelboden / Schweiz Riesenslalom Ergebnisse Riesenslalom in Adelboden
09.01.2021 10.30 Uhr Adelboden / Schweiz Riesenslalom Ergebnisse Riesenslalom in Adelboden
10.01.2021 10.30 Uhr Adelboden / Schweiz Slalom Ergebnisse Slalom in Adelboden
16.01.2021   Flachau / Österreich Slalom (als Ersatz für Wengen) Ergebnisse Slalom in Flachau<br>
17.01.2021 10.15 Uhr / 13.15 Uhr Flachau / Österreich Slalom Ergebnisse Slalom in Flachau
22.01.2021 11.30 Uhr Kitzbühel / Österreich Abfahrt (als Ersatz für Wengen) Ergebnisse Abfahrt in Kitzbühel (Ersatz für Wengen)
23.01.2021 11.30 Uhr Kitzbühel / Österreich Abfahrt Ergebnisse Abfahrt in Kitzbühel
24.01.2021 10.20 Uhr Kitzbühel / Österreich Super-G Ergebnisse Super-G in Kitzbühel
26.01.2021 17.45 Uhr Schladming / Österreich Slalom  
30.01.2021 09.30 Uhr Chamonix / Frankreich Slalom  
31.01.2021 09.30 Uhr Chamonix / Frankreich Slalom  
05.02.2021 11.30 Uhr Garmisch-Partenkirchen

Super-G

 
06.02.2021 11.30 Uhr Garmisch-Partenkirchen Abfahrt  
09.02.2021 13.00 Uhr Cortina d'Ampezzo / Italien

Weltmeisterschaft

Super-G

 
10.02.2021 10.00 Uhr Cortina d'Ampezzo / Italien

Weltmeisterschaft

Alpine Kombination

 
14.02.2021 11.00 Uhr Cortina d'Ampezzo / Italien

Weltmeisterschaft

Abfahrt

 
16.02.2021 14.00 Uhr Cortina d'Ampezzo / Italien

Weltmeisterschaft

Parallelslalom

 
19.02.2021 10.00 Uhr Cortina d'Ampezzo / Italien

Weltmeisterschaft

Riesenslalom

 
21.02.2021 10.00 Uhr Cortina d'Ampezzo / Italien

Weltmeisterschaft

Slalom

 
27.02.2021 10.00 Uhr Bansko / Bulgarien Riesenslalom  
28.02.2021 10.00 Uhr Bansko / Bulgarien Riesenslalom  
06.03.2021 11.00 Uhr Kvitfjell / Norwegen Abfahrt  
07.03.2021 10.30 Uhr Kvitfjell / Norwegen Super-G  
13.03.2021 09.30 Uhr Kranjska Gora / Slowenien Riesenslalom  
14.03.2021 09.30 Uhr Kranjska Gora / Slowenien Slalom  
17.03.2021 09.30 Uhr Lenzerheide / Schweiz

Weltcup-Finale

Abfahrt

 
18.03.2021 11.00 Uhr Lenzerheide / Schweiz

Weltcup-Finale

Super-G

 
20.03.2021 09.00 Uhr Lenzerheide / Schweiz

Weltcup-Finale

Riesenslalom

 
21.03.2021 10.30 Uhr Lenzerheide / Schweiz

Weltcup-Finale

Slalom

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa