27.04.2014, 09.00 Uhr

Guten Appetit?!?: In Peru gibt's Kermit auf dem Teller!

In Asien gehören Vogelfüße zu den echten Highlights unter den Snacks.

In Asien gehören Vogelfüße zu den echten Highlights unter den Snacks. Bild: picture-alliance / dpa / Stephan Scheuer

Kermit als Hauptspeise

«Was ist grün und wenn man einen Kopf drückt, wird es rot? Ein Frosch im Mixer.» Dies trifft buchstäblich auf einen peruanischen Cocktail zu. Pürierter Frosch gilt in Peru als Aphrodisiakum. Aber auch in Frankreich, in der Karibik und in Asien gelten die Lurche als Leckerbissen.

In den USA gehört zu einem richtig guten BBQ auch eine Schlange auf den Grill. Diese soll vielleicht auch wegen ihrer Körperform geschmacklich stark an Aal erinnern.

Doch auch noch ganz andere Tiere stehen in exotischen Ländern auf dem Speiseplan. Für uns eher Haustiere, anderswo ein leckeres Gericht. Hund und Katze kommen in Asien auf den Tisch und in Südamerika lässt man es sich mit einem gefüllten und gebratenem Meerschwein so richtig gut gehen. Aber auch bei uns seit dem Film «Ratatouille» beliebte Haustiere Ratten, kommen in anderen Ländern statt in den Schmusekäfig auf die Teller.

Seiten: 123
Fotostrecke

Ekel-Essen weltweit