06.11.2014, 10.55 Uhr

Helene Fischers Skandale: Fieser Busenblitzer und das angebliche Sex-Tape

Von news.de-Redakteurin Franziska Obst

Auch die sonst so perfekte Helene Fischer kann Skandale und Fehler vorweisen.

Auch die sonst so perfekte Helene Fischer kann Skandale und Fehler vorweisen. Bild: dpa

In ihrem Song Fehlerfrei besingt Helene Fischer ihre vermeintlichen Schwächen. Doch die sind, seien wir mal ehrlich, an den Haaren herbeigezogen. Echte Fehler sind da nicht zu erkennen. Von «verpass den letzten Flug», «kauf ein ohne Geld» und «Verplant und verpeilt, daneben gestylt» ist da die Rede. Doch auch die neue Vorzeige-Dame des deutschen Schlagers ist nicht perfekt. Auch eine Helene Fischer hat bereits echte Fehler begangen oder den ein oder anderen Skandal losgetreten.

Lesen Sie außerdem: Ominöses Sex-Tape von Helene Fischer sorgt für Aufsehen

Helene-Fan Heimo Eitel als Säufer und Messie bekannt

Werbespot für Volkswagen sorgt bei Helene-Fischer-Fans für Empörung

Auch ihr aktueller Werbevertrag mit VW sorgte für Empörung bei ihren Fans. Als Testimonial bewirbt die Schlagersängerin ihren eigenen Volkswagen in der Helene Fischer Edition. Die Reaktionen der Fans sind alles andere als positiv.

Helene gibt Gas: Der deutsche Schlagerstar Helene Fischer wirbt in Österreich für ihren ganz persönlichen Volkswagen.

Die simplen Clips setzen die blonde Sängerin zwar gekonnt in Szene, doch scheinbar dachten die Kampagnen-Macher, dass das auch schon genügt. Mit phrasenhaften Plattitüden zieht Fischer Vergleiche zwischen der Verlässlichkeit ihres Autos und die ihrer Fans und dem hohen Anspruch, die sie an ihr Team und natürlich auch an ihr Fortbewegungsmittel hat. «Aufgesetzt, auswendig gelernt, hygienisch steril, als Testimonial absolut unglaubwürdig», lautet beispielsweise ein Kommentar. Schuster bleib bei deinen Leisten! Vielleicht sollte auch eine Helene Fischer nicht für jedes Produkt Werbung machen.

Seiten: 12
Fotostrecke

Vom Mauerblümchen zum Sexsymbol

Meghan Markle, Kate Middleton, Prinzessin SofiaDieter BohlenUnwetter-Warnung aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite