08.09.2014, 11.38 Uhr

Für 7,34 Euro: Jetzt darf JEDER Helene Fischer abschlecken!

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Gibt es bald als Klebe-Exemplar: Helene Fischer.

Gibt es bald als Klebe-Exemplar: Helene Fischer. Bild: ddp images/spot on news

Vielleicht sollte Helene Fischer einen ihrer Hits in: «Und morgen früh schleck ich dich ab...», umbenennen. Die Fans der Schlagerprinzessin können das jedenfalls bald täglich singen. Zumindest in Österreich. Denn für schlappe 7,34 Euro gibt es gleich achtmal Helene Fischer zum Abschlecken.

Helene Fischer zum Abschlecken: Limitierte Briefmarken von Helene Fischer im Handel

Bitte? Keine Sorge, Helene Fischer hat nicht die Profession gewechselt und Florian Silbereisen muss nicht um seine liebste Helene zittern. Der Grund ist ein ganz anderer: Ab dem 10. September gibt es in Österreich in Filialen und im Onlineshop Briefmarken von Helene Fischer als limitierte Edition zu kaufen. Die Marken hätten einen Wert von 7,34 Euro, schreibt der ORF.

Briefmarke von Helene Fischer: Nur als Sonderedition erhältlich

Allerdings hat die Sache einen kleinen Schönheitsfehler: Wer schon immer mal an Helene Fischer lecken wollte, muss gleichzeitig eine limitierte Edition ihres Albums Farbenspiel erwerben. Die Kunstwerke in Miniaturformat kann also nur erwerben, wer auch die CD kauft. Wie viele Exemplare es von der Sonderausgabe geben wird, ist nicht bekannt. Unter anderem sind es die Motive, die sie für ihr aktuelles Album Farbenspiel aufgenommen hat.

Die 9 Geheimnisse des Superstars
Helene Fischer
zurück Weiter

1 von 9

Seiten: 12
Fotostrecke

Vom Mauerblümchen zum Sexsymbol

Online-Konten am günstigstenStraf-Zinsen auf GuthabenAsteroid 1996 GTNeue Nachrichten auf der Startseite