16.08.2016, 15.30 Uhr

Sonsee Neu ganz privat: Das wussten Sie GARANTIERT noch nicht über die Schauspielerin!

Sonsee Neu ist von Beruf Schauspielerin, privat Mutter zweier Kinder.

Sonsee Neu ist von Beruf Schauspielerin, privat Mutter zweier Kinder. Bild: Sonsee Neu/Facebook

Die Schauspielerin mit dem ungewöhnlichen Namen Sonsee, die 1996 ihre TV-Karriere begann, ist mittlerweile ein fester Bestandteil des deutschen Fernsehens. Besonders oft ist sie in Krimireihen wie "SOKO ..." oder romantischen Liebeskomödien zu sehen. Die meisten kennen sie jedoch als "Anne Leyfert", der Freundin von Bastian Pastewka in der Serie "Pastewka".

Sonsee Neu privat: Mit Familie und Kindern glücklich in Berlin

Die gebürtige Frankfurterin lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Berlin. Schon über zehn Jahre ist sie mit ihrem Mann verheiratet. In einem ihrer ersten Filme, der Komödie "666 - Traue keinem, mit dem du schläfst!", lernte Sonsee Neu ihren Ehemann kennen und lieben. Zwei Jahre später heirateten die beiden an ihrem 30 Geburtstag, wie "Stimme.de" berichtet.

Mittlerweile haben sie zwei Kinder. Dass sie hier in Deutschland aufgezogen werden, ist jedoch nicht selbstverständlich, da Neu ihre Ausbildung in New York absolvierte und dort auch ihre ersten Filmerfahrungen, wie in "Emergency Room" hatte. Die Liebe zog sie dann aber zurück in die Heimat.

Sonsee Neu: Das bedeutet ihr Name

Der Name Sonsee bedeutet in Verbindung mit ihrem zweiten Namen Ahray übrigens Morgenstern. Den indianischen Namen hat sie der Vorliebe ihrer Mutter für Western zu verdanken. Auch ihr Sohn hat einen besonderen Namen: Er heißt Bodhi, nach dem Baum unter dem Buddha erwachte, wie Neu "Stimme.de" verriet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ans/lid/news.de