22.11.2019, 08.57 Uhr

Tom Kaulitz: Ist das neue "Tokio Hotel"-Video eine Liebeserklärung an Ehefrau Heidi Klum?

Heidi Klum und Tom Kaulitz

Heidi Klum und Tom Kaulitz Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Anika Bube

Bereits im Vorfeld macht Tokio Hotel ordentlich Werbung für das Musik-Video zu "Chateau". Diese hat nämlich eine äußerst besondere Bedeutung. Der Song basiere auf der Liebesgeschichte von Tom Kaulitz und Heidi Klum - einer Liebe, die allen Widrigkeiten trotzt.

Emotionale Liebeserklärung! Tom Kaulitz und Heidi Klum völlig verliebt

Auf Instagram veröffentlichte Tokio Hotel bereits mehrere Videos in denen das Paar über die Anfänge ihrer Beziehung spricht. Und eine schönere Liebeserklärung kann es gar nicht geben: "I found the love of my life. Better late than never" (auf Deutsch: "Ich habe die Liebe meines Lebens gefunden. Besser spät als nie"), sagt Heidi Klum in einem Teaser-Video und strahlt dabei übers ganze Gesicht. Man sieht ihr regelrecht an, wie glücklich sie mit Tom Kaulitz ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tokio Hotel (@tokiohotel) am

Sie können das Tokio-Hotel-Video nicht sehen? Dann hier entlang.

Tom Kaulitz glaubte eigentlich nicht an die große Liebe

Und auch Tom selbst kommt zu Wort: "Well, I never believed in the idea of a great love, because I actually always thought that a great love doesn't exist - until I met mine. Probably because her sweet little soul jumped right at me the first time I saw her." (auf Deutsch: "Ich habe nie an die Idee einer großen Liebe geglaubt, ich dachte immer, dass es keine große Liebe gibt - bis ich meine gefunden habe. Vielleicht weil ihre süße kleine Seele direkt auf mich zugesprungen ist, als ich sie das erste Mal sah.") In diesem Jahr krönte das Paar ihre Liebe mit ihrer Hochzeit.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tokio Hotel (@tokiohotel) am

Sie können das Tokio-Hotel-Video nicht sehen? Dann hier entlang.

Tokio-Hotel-Song "Chateau" erzählt Klumlitz-Liebesgeschichte

Die Band schrieb den Song kurz nachdem sich Tom Kaulitz und Heidi Klum das erste Mal im Chateau Marmont in Hollywood 2018 getroffen haben. Daher auch der Songtitel "Chateau". Im März 2019 drehte Tokio Hotel schließlich das Musikvideo. Und es ist laut Bill Kaulitz "anders, roh und real". Entstanden sei eine Art Kurzfilm. Auch Heidi Klum soll darin eine Rolle spielen. Inwiefern diese aussieht, erfahren Fans am Freitag (22.11.2019) um 7 Uhr morgens. Dann wird nämlich das Video veröffentlicht.

Auf Instagram sind Tokio-Hotel-Fans bereits jetzt voller Vorfreude. "Der Song ist erstaunlich und die Liebe zwischen Heidi und Tom auch", heißt es in einem Kommentar. "Es ist so süß", meint ein anderer.

Sie können das Heidi-Klum-Video nicht sehen? Dann hier entlang.

Lesen Sie auch:DIESER nackte Schnappschuss von Heidi Klum wirft Fragen auf.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de
Kate Middleton, Meghan Markle und Co.Heidi Klum ZDF-Fernsehgarten am 01.06Neue Nachrichten auf der Startseite