24.08.2020, 10.42 Uhr

Vergewaltigung in Indien: Inzest-Albtraum! Vater missbraucht und schwängert Tochter (16)

Eine 16-Jährige aus Indien wurde ein Jahr lang von ihrem Vater missbraucht.

Eine 16-Jährige aus Indien wurde ein Jahr lang von ihrem Vater missbraucht. Bild: AdobeStock/ AungMyo (Symbolbild)

Es sind schockierende Nachrichten, die uns aktuell aus Indien erreichen. In Ghaziabad soll ein Vater (42) seine 16 Jahre alte Tochter über ein Jahr lang vergewaltigt haben. Wie aktuell die "Hindustan Times" berichtet, wurde die Jugendliche schließlich schwanger.

Vergewaltigung in Indien: Vater missbraucht und schwängert Tochter (16)

Die gesamte Schwangerschaft über sperrte der Vergewaltiger-Vater die 16-Jährige in der Wohnung ein, die sie zusammen mit ihrer Mutter bewohnte. Er selbst lebte an einem anderen Ort mit einer neuen Frau, kam aber regelmäßig vorbei, um nach dem Rechten zu sehen und sich an der Teenagerin zu vergehen. Am vergangenen Freitag nun soll das Mädchen das Kind, ihre Tochter und zugleich ihre Schwester, auf die Welt gebracht haben. Doch das Kind wurde nur wenige Stunden alt. Der Vater soll das Neugeborene kurz nach der Geburt ermordet haben.

Sozialaktivistin meldet Inzest-Horror der Polizei

Ans Licht gekommen war der abscheuliche Fall durch die Sozialaktivistin Vandana Chaudhary. "Am Samstagmorgen hatten sich einige Leute im Haus der Frau versammelt. Als ich dorthin ging, stellte ich fest, dass das am Freitag geborene Mädchen gestorben war und dass ein Minderjähriger sie zur Welt gebracht hatte. Als ich sie nach dem Vater des Kindes fragte, zeigte sie auf ihren Vater. Sie hat erzählt, dass er sie vergewaltigt hat", so Chadhary im Gespräch mit der "Hindustan Times".

Vergewaltiger-Vater auf der Flucht

Der Vergewaltiger-Vater befindet sich aktuell noch auf der Flucht, wird von der Polizei aber wegen mutmaßlichen Mordes und mutmaßlicher Vergewaltigung gesucht. "Das Mädchen wird auch vor einem Richter ihre Aussage machen müssen. Wir haben ein Team auf den Verdächtigen angesetzt", soMohammad Aslam von der Polizei gegenüber der "Hindustan Times".

Lesen Sie auch: 16-jähriges Mädchen im Hotelzimmer von 30 Männern vergewaltigt

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de