31.01.2018, 15.56 Uhr

Markus Wasmeier privat: Mit seiner Gitti meistert Wasi auch so manche Tragödie

Mit seiner Ehefrau Brigitte Wasmeier, genannt Gitti, ist Markus Wasmeier seit 1991 glücklich verheiratet.

Mit seiner Ehefrau Brigitte Wasmeier, genannt Gitti, ist Markus Wasmeier seit 1991 glücklich verheiratet. Bild: Felix Hörhager / picture alliance / dpa

Wenn Skirennfahrer Markus Wasmeier die Skier anschnallte, begann die Konkurrenz zu bibbern. Die Wintersport-Ikone aus dem oberbayrischen Schliersee, die 1994 aus dem aktiven Wintersportgeschäft zurücktrat, ist auch heute noch ein Liebling der Fans. Dem heute 54-Jährigen liegt der Skisport im Blut - bereits mit zwei Jahren stand der Sohn eines Restaurators erstmals auf Skiern und stieg schnell in die erste Riege des Wintersports auf.

Markus Wasmeier und seine steile Karriere

Seine Erfolge als Rennläufer können sich sehen lassen: Markus Wasmeier glänzte zu aktiven Zeiten vor allem in Super-G und Abfahrt, doch auch im Riesenslalom lehrte der 1,81-Meter-Mann seine Konkurrenten das Fürchten. Von den Olympischen Winterspielen 1994 in Lillehammer brachte "Wasi", wie Markus Wasmeier von seinen Fans genannt wird, zwei Goldmedaillen in Super-G und Riesenslalom mit nach Hause. Auf der Spitze seines Erfolges hängte Markus Wasmeier seine Profikarriere an den Nagel - doch Langeweile kommt bei Wasi trotzdem nicht auf.

Markus "Wasi" Wasmeier glänzte nach seinem Karriere-Ende als Multitalent

Der sympathische Skisportler fand nach seinem Karriereende schnell einen Platz im Expertenteam der ARD, wo er als Fachmann die Wintersportübertragungen kommentierte. Dass "Wasi" vor der TV-Kamera eine passable Figur macht, bewies der 54-Jährige mit Gastrollen in so beliebten Serien wie "Ein Bayer auf Rügen" oder "Forsthaus Falkenau". Sogar als Modeschöpfer versuchte sich Markus Wasmeier, als er 1995 eine Kollektion in Zusammenarbeit mit Willy Bogner entwarf.

"Wasi" lebt heute für das Markus Wasmeier Bauernhof- und Wintersportmuseum

Das Hauptaugenmerk von Markus Wasmeier liegt jedoch auf seinem Familienunternehmen. In seinem Heimatort Schliersee eröffnete der Ex-Athlet vor knapp elf Jahren das "Markus Wasmeier Bauernhof- und Wintersportmuseum". Für das Mammutprojekt, das heute 80 Mitarbeiter beschäftigt, scheute der Blondschopf weder Kosten noch Mühen - heute erfreut sich der Wintersportler, der auch bei "Ewige Helden" bei Vox zu sehen ist, an sechs Bauernhäusern und einer Alm, die Gäste in Schliersee willkommen heißen. "Ich werde da wohl so lange arbeiten, bis ich ausgestopft dort landen werde", witzelte Markus Wasmeier kürzlich in einem Interview über sein Museum.

Markus Wasmeier privat mit Ehefrau Brigitte und den Kindern im Familienglück

Doch alleine könnte selbst ein Multitalent wie Markus Wasmeier eine solche Herausforderung nicht stemmen. Tatkräftige Unterstützung bekommt Markus Wasmeier von einer ganz besonderen Person - nämlich seiner Ehefrau Brigitte Wasmeier. Mit der gebürtigen Südtirolerin ist der 54-Jährige seit 1991 verheiratet und schwelgt seit dem Ja-Wort mit seiner Gitti auf Wolke sieben. Gemeinsam haben Markus und Brigitte Wasmeier drei Söhne namens Markus, Lukas und Kilian.

Düsteres Schicksal! Markus Wasmeier und Ehefrau Gitti kämpften gegen Krankheit

Allerdings war die Ehe von Markus Wasmeier und seiner Frau Brigitte nicht stets von Sonnenschein begleitet. Vor knapp sechs Jahren erschütterte eine bittere Tragödie das Glück der Familie Wasmeier: Bei Brigitte wurde Krebs diagnostiziert. Doch der schwere Schicksalsschlag schweißte die Familie noch stärker zusammen. Brigitte Wasmeier hat die Krankheit nach eigenen Angaben überwunden und sprach im Interview mit "Bunte" darüber, dass ihr Leben "eine ganz andere Qualität bekommen" habe. Auch Markus Wasmeier ging aus der Erfahrung gestärkt hervor: "Unsere Tage sind reicher geworden, im Nachhinein war diese Herausforderung ein Geschenk des Schicksals", so das Sport-Idol rückblickend.

Auch lesenswert: So lebt und liebt der Tourneesieger 2018 abseits der Schanze.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Gerhard Delling privatGraciano Rocchigiani totKatja Krasavice und Faye MontanaNeue Nachrichten auf der Startseite