20.09.2019, 11.57 Uhr

Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwanger: Klatschblatt überzeugt: Royaler Baby-Boom steht bevor

Verkünden sie alle bald ihre Schwangerschaft?

Verkünden sie alle bald ihre Schwangerschaft? Bild: dpa

Es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als die frohe Botschaft, dass sich ein neuer Erdenbürger auf den Weg macht. Dem britischen Königshaus soll nun sogar dreifacher Kindersegen ins Haus stehen. So zumindest berichtet es das britische Nachrichtenportal "express.co.uk." Das Klatschblatt spricht in diesem Zusammenhang sogar von einem "royalen Baby-Fieber", das um sich greife.

Kate Middleton, Meghan Markle und Prinzessin Eugenie schwanger?

Nicht nur Kate Middleton werde demnach zeitnah ihre vierte Schwangerschaft verkünden, sondern auch ihre Schwägerin Meghan Markle und die Cousine von ihren Ehemännern, Prinzessin Eugenie, hätten ein süßes Geheimnis, welches bald gelüftet wird. Grund für die kühnen Behauptungen des britischen Boulevard-Blattes sind die zahlreichen Schwangerschafts-Spekulationen der vergangenen Wochen, die einfach kein Ende nehmen wollen, und die Wettbüros, die bereits auf Hochtouren laufen.

Herzogin Kate schwanger mit Zwillingen, Prinzessin Eugenie mit Baby nach Hochzeit

Wir erinnern uns: Erst vor wenigen Tagen packte ein mutmaßlicher royaler Insider über die Schwangerschaft von Herzogin Kate aus. Demnach sei die 37-Jährige mit Zwillingen schwanger und sowohl sie als auch ihr Mann Prinz William seien darüber über alle Maßen erfreut. Auch Prinzessin Eugenie wird seit ihrer Hochzeit mit Jack Brooksbank im Oktober 2018 eine Schwangerschaft angedichtet. Bei öffentlichen Auftritten wird ihre Körpermitte immer wieder genauestens unter die Lupe genommen.

Meghan Markle und Prinz Harry planen zweites Baby - aber wann?

Bliebe noch Meghan Markle: Obwohl die 38-Jährige erst im Mai diesen Jahres Mutter geworden ist, wird schon jetzt über ein zweites Baby spekuliert. Schließlich ist die Ex-Schauspielerin ("Suits") nicht mehr die Jüngste und ihre biologische Uhr tickt. Dass sich Herzogin Meghan und ihr Mann Prinz Harry ein zweites Kind wünschen, ist kein Geheimnis. Warum also zu viel Zeit verstreichen lassen?

Baby-Boom im britischen Königshaus! Wettbüros laufen auf Hochtouren

Dieser Meinung scheinen auch die Briten zu sein und tragen ihr Geld schon wieder fleißig in die Wettbüros. So ging vergangene Woche, nachdem Prinzessin Eugenie auf der New York Fashion Week gesichtet worden war, eine wahre Flut an Wetten ein. Ein Sprecher von Betting Intelligence, Bookmakers.tv, erklärte gegenüber "express.co.uk": "Die neuesten Wetten deuten definitiv darauf hin, dass eine Ankündigung in Kürze erfolgen könnte."

Schenkt man den Wetten Glauben, so wird Prinzessin Eugenie ihre Schwangerschaft noch 2019 verkünden und Herzogin Kate und Herzogin Meghan ziehen schließlich 2020 nach. Man darf gespannt sein.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de
Bonnie StrangePrinz HarryHelene FischerNeue Nachrichten auf der Startseite