11.01.2021, 19.40 Uhr

The Masked Singer 2021: Staffel 4 mit neuen Masken! DAS ist bereits bekannt

Matthias Opdenhövel führt als Moderator auch durch Staffel vier von

Matthias Opdenhövel führt als Moderator auch durch Staffel vier von "The Masked Singer". Bild: obs/ProSieben/Willi Weber/spot on news

Lange mussten TMS-Fans nach dem Finale von Staffel 3 nicht warten: "The Masked Singer" startet am 16. Februar 2021 in die vierte Staffel. Abermals werden Prominente, deren Identität im Vorfeld wie ein Staatsgeheimnis gehütet wird, in kunstvolle Kostüme schlüpfen, um in den Live-Sendungen ihr Gesangstalent unter Beweist zu stellen und dem Rateteam mit kryptischen Äußerungen Hindernisse in den Weg zu legen, die die Demaskierung möglichst lange herauszögern.

"The Masked Singer" ab Februar 2021 mit Staffel 4: Ruth Moschner und Rea Garvey wieder im Rateteam

Diesmal nehmen erneut Ruth Moschner (44) und Rea Garvey (47, "Oh My Love") am Ratepult Platz, um die Promi-Identitäten hinter den zehn neuen Masken zu lüften. Wie gewohnt erhalten sie dabei wöchentlich Unterstützung von einem wechselnden, namhaften Rate-Gast. Moschner freut sich schon jetzt auf die Herausforderung. "Bei 'The Masked Singer' ist doch inzwischen alles möglich", erklärt sie in einer aktuellen Pressemitteilung.

Das erwartet Fans in der neuen Staffel von "The Masked Singer" 2021

Und auch ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann verspricht viel. "Wir werden das Rätseln für unsere Zuschauer und für Ruth und Rea etwas schwerer machen", wird er in der Mitteilung des Senders zitiert. "Ich bin gespannt, ob Ruth Moschners Telefonbuch das aushält. Sicher bin ich mir, dass Rea Garvey über einige Stimmen mehr als staunen wird." Matthias Opdenhövel (50) übernimmt auch in Staffel 4 die Moderation.

"The Masked Singer" 2021 in Live-Stream um TV sehen - so geht's

Der Startschuss für die vierte Staffel von "The Masked Singer" fällt am 16. Februar um 20.15 Uhr, wenn die Auftaktshow zur besten Sendezeit live auf ProSieben zu sehen sein wird. "The Masked Singer"-Fans, die am 16.02.2021 keinen Fernseher in Reichweite haben, können auch auf den Live-Stream aufweichen, um TMS zu sehen. In der Joyn-Mediathek gibt es die Auftaktshow zu Staffel 4 live und in Farbe auf Smartphone, Tablet und Co. zu sehen - eine kostenlose Registrierung bei Joyn vorausgesetzt.

Folgende Sendetermine sind bereits bekannt:

  • Dienstag, 16.02.2021, 20.15 Uhr bei Pro Sieben
  • Dienstag, 23.02.2021, 20.15 Uhr bei Pro Sieben
  • Dienstag, 02.03.2021, 20.15 Uhr bei Pro Sieben
  • Dienstag, 09.03.2021, 20.15 Uhr bei Pro Sieben
  • Dienstag, 16.03.2021, 20.15 Uhr bei Pro Sieben
  • Dienstag, 23.03.2021, 20.15 Uhr bei Pro Sieben

"The Masked Singer" 2021: Welche Masken sind in Staffel 4 dabei?

Gut vier Wochen vor dem Staffelstart war noch nicht bekannt, welche Masken sich bei "The Masked Singer" in Runde vier auf der Bühne tummeln werden- durchgesickert ist bislang nur, dass es zehn kunstvoll kostümierte Promis sein werden, die Rateteam und Zuschauer zum Mitraten animieren. So viel sei bereits verraten: Auch in der vierten Staffel wird den kreativen Kostümbildnern bei "The Masked Singer" der Einfallsreichtum nicht versiegen!

"The Masked Singer": Das waren die Stars der vergangenen Staffeln

In den ersten drei Staffeln klappte den Zuschauern ebenso wie den Ratestars das eine oder andere Mal die Kinnlade herunter, als die Masken gelüftet und die Promi-Identitäten preisgegeben wurden. In der ersten Staffel rockte beispielsweise Comedian Bülent Ceylan als Engel, Schauspieler Heinz Hoenig war unter dem Kakadu-Kostüm verborgen und der sexy Panther entpuppte sich als Sängerin Stefanie Hertel, bevor Max Mutzke im Astronauten-Kostüm den Sieg davontrug.

In Staffel 2 waren es Kostüme wie die Göttin, der Roboter, der Drache oder der Wuschel, die dem Rateteam Kopfzerbrechen bereiteten - und so mancher staunte nicht schlecht, als unter den filigranen Masken Promis wie Schauspielerin Rebecca Immanuel, Moderatorin Caroline Beil, Sänger Gregor Meyle und Musiker Mike Singer hervorschlüpften! Nicht minder überraschend war auch die Teilnahme von Comedy-Legende Dieter Hallervorden als Chamäleon, doch der Sieg wurde Tom Beck als Faultier zuteil.

In der dritten Staffel von "The Masked Singer" war es dann das mystische Skelett alias Sarah Lombardi, das den Ratepromis und dem Publikum wohlig-wonnige Schauer über den Rücken jagte und den verdienten Sieg davontrug. Hoch in der Gunst des Publikums stand auch Familie Erdmann alias Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Sylvie Meis als Alpaka, Vicky Leandros als Katze oder Alec Völkel, der sich im Alien-Kostüm verbarg.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de/spot on news