11.06.2021, 13.45 Uhr

Tragischer Tod beim Baden: Herzinfarkt! 20-Jähriger springt in eiskalten See und stirbt

Ein 20-Jähriger starb nach einem Sprung in einen eiskalten See.

Ein 20-Jähriger starb nach einem Sprung in einen eiskalten See. Bild: AdobeStock / goami (Symbolbild)

Den Rat der eigenen Mutter sollte man sich stets zu Herzen nehmen - besonders wenn es um Leben und Tod geht. Es sollte ein beschaulicher Tag für Keivan Ulhaq (20) werden. Zusammen mit seinen Freunden wollte er am schottischen Loch Ore in den Lochore Meadows eine unvergessliche Zeit verbringen. Der Sommer-Spaß endete jedoch in einer tödlichen Tragödie, wie der "Daily Star" aktuell schreibt.

Lesen Sie auch: Verrückte köpft Freund und kocht aus Leiche Essen für seine Kinder

Dabei hätte Keivan Ulhaq nur auf seine Mutter Sheena Ulhaq hören müssen. Die hatte ihren Sprössling davor gewarnt, auch bei angenehmen Außentemperaturen in den kalten See zu springen. Sie wusste um die Vorlieben ihres Sohnes. Der selbstbewusste Schwimmer liebte es, mit seinen Rückwärtssaltos im Wasser anzugeben.

Herzinfarkt nach Kälte-Schock: 20-Jähriger stirbt nach Sprung in See

Doch mit seinem Sprung in den eiskalten Loch Ore stürzte er seine Mutter ins Unglück und sich selbst in den Tod. Bei seinem Versuch, sich ins Nasse zu stürzen, erlitt der 20-Jährige einen Kaltwasserschock und hatte einen Herzstillstand. Der Rettungsdienst eilte zum Tatort, doch Keivan aus Cowdenbeath konnte nicht gerettet werden.

Dass die Mutter mit der traurigen Todesgeschichte ihres Sohnes an die Öffentlichkeit geht, hat einen bestimmten Grund. Sie will die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisieren und Spenden für die ansässigen Rettungsdienste sammeln. Der stellvertretende Chief Officer Alasdair Perry sagte dem "Daily Star" zufolge: "Wir sind Sheena dankbar, dass sie über ihre Geschichte und die tragischen Umstände, unter denen Keivan sein Leben verlor, gesprochen hat, um die Sicherheit anderer zu verbessern.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/loc/news.de