14.04.2021, 13.58 Uhr

Molly Lillard ist tot: Vor den Augen ihres Babys! Ehemann erschießt Tochter von NFL-Star

Molly Lillard, die Tochter von NFL-Star Al Toon, wurde von ihrem Mann erschossen.

Molly Lillard, die Tochter von NFL-Star Al Toon, wurde von ihrem Mann erschossen. Bild: AdobeStock/ bnenin (Symbolfoto)

Die Tochter von NFL-Star Al Toon ist auf tragische Weise ums Leben gekommen. Molly Lillard (28) soll in ihrem Haus in Arizona von ihrem Ehemann erschossen worden sein - vor den Augen ihrer acht Monate alten Tochter. Danach richtete er die Waffe gegen sich selbst.

Molly Lillard ist tot: Tochter von NFL-Star Al Toon erschossen

Royce Lillard III (36) soll Molly Lillard am Sonntag (11.04.2021) gegen 17 Uhr getötet haben, berichtet die "New York Post", bevor er Selbstmord beging. Als die Polizei eintraf, verbarrikadierte er sich in dem Haus. Gegen 22.45 Uhr konnte das SWAT-Team das Anwesen betreten. Sie fanden Royce Lillard III mit einer Schusswunde im Körper.

Ehemann erschoss Molly Lillard vor Augen der Tochter und beging dann Suizid

Vermutlich lebte Molly noch, als die Polizisten sie außerhalb des Hauses mit vielen Schussverletzungen fanden. Im Krankenhaus soll sie an ihren Verletzungen gestorben sein. Ihre kleine Tochter blieb aber unverletzt.

Haben Sie Selbstmordgedanken oder kennen jemanden, der darunter leidet? Hier finden Sie Hilfsangebote, die Auswege aus dieser Situation aufzeigen.

Schon gelesen?Sexueller Überfall! Hat sie der YouTube-Star missbraucht?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/sig/news.de