01.04.2021, 08.52 Uhr

Darya Sudnishnikova: Vergewaltigte Teenie-Mutter (14) zum ZWEITEN Mal schwanger

Die Teenie-Mutter ist offenbar zum zweiten Mal schwanger.

Die Teenie-Mutter ist offenbar zum zweiten Mal schwanger. Bild: AdobeStock/ Zffoto (Symbolbild)

Es ist unglaublich, aber wahr: Darya Sudnishnikova aus Sibirien wurde mit 14 Jahren zum ersten Mal Mutter. Die Schwangerschaft des Mädchens hatte weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Wer der Vater des Kindes ist, war lange unklar.

Mädchen (13) schwanger von Freund (10) - Arzt widerspricht Behauptungen

Zu Beginn hatte die Schülerin behauptet, ihr Freund, damals noch zehn Jahre alt, sei der Vater. Doch ein Arzt aus Russland widersprach den Behauptungen der Schülerin vehement und erklärte, dass der 10-jährige Wanja keinesfalls der Vater des Kindes sein kann. Später erklärte Darya, von einem 15-Jährigen vergewaltigt worden zu sein.

Teenie-MutterDarya Sudnishnikova zum zweiten Mal schwanger

Nun scheint Darya Sudnishnikova zum zweiten Mal schwanger zu sein. Auf ihrem Instagram-Account teilte die 14-Jährige das Foto eines positiven Schwangerschaftstestes und schrieb dazu: "Ich bin schockiert. Sieht aus, als wäre ich wieder schwanger. Von Pascha?".

Darya Sudnishnikova schwanger von neuem Freund Pascha Bochko (16)

Laut "Daily Star", der aktuell ebenfalls über die unglaubliche Geschichte berichtet, ist Pascha Bochko (16) der neue Freund der Teenie-Mutter. Darya Sudnishnikova gab zu, Sex mit dem 16-Jährigen gehabt zu haben, als sie diesen während der Schulferien in Samara besucht hatte, wo er lebt. "Könnte es eine Schwangerschaft sein? Wir hatten geschützten Sex, wenn dies wichtig ist." Doch erfreut ist die 14-Jährige von der erneuten Schwangerschaft nicht. "Ich werde hoffen, dass das Ergebnis falsch ist", war ebenfalls auf Instagram zu lesen. Kommende Woche will die Jugendliche einen zweiten Test machen, um das Ergebnis zu bestätigen.

Schwangerschaft machte Teenie-Mutter Darya Sudnishnikova reich

Ihre ungewollte Schwangerschaft im Alter von 13 Jahren hat Darya Sudnishnikova in Russland zum Social-Media-Star gemacht. Mit Online-Werbeaktionen soll die Jugendliche Einnahmen von fast 5.800 Euro im Monat erzielen. Das entspricht dem 12-fachen des durchschnittlichen Monatsgehalts für Erwachsene in ihrer Heimat Krasnojarsk. "Ich habe mehr Geld als je zuvor", erklärte die Teenie-Mutter einmal gegenüber ihren Fans "Ich kann mir absolut alles für mich und mein Kind leisten."

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de