18.11.2020, 10.29 Uhr

Doppelmord in Crawley: Völlig besessen! Mann (37) knüppelt Rentnerin mit Gehstock tot

In Großbritannien prügelte ein Mann zwei Frauen mit einem Gehstock tot.

In Großbritannien prügelte ein Mann zwei Frauen mit einem Gehstock tot. Bild: AdobeStock / Photographee.eu

Weil die 76-jährige Sandy Seagrave ihre Nachbarin Amy (32) vor der brutalen Prügelattacke ihres Mannes schützen wollte, musste sie sterben. Daniel Appleton schlug die wehrlose alte Frau mit ihrem eigenen Gehstock zu Tode. Danach knüppelte er auch seine Frau tot. Nun muss sich der Killer vor Gericht wegen Doppelmord verantworten.

Doppelmord in Crawley, West Sussex: Mann prügelt Rentnerin und Ehefrau mit Gehstock tot

Wie die britische "Daily Mail" schreibt, ereignete sich die schreckliche Bluttat im vergangenen Jahr in Crawley in West Sussex. Wenige Tage vor Weihnachten schlug der 37-Jährige seine Frau Amy in der Einfahrt des gemeinsamen Hauses. Die Rentnerin Sandy Seagrave ging zufällig vorbei und beobachtete die brutalen Szenen. Sie schritt sofort ein und wollte den Mann davon abhalten, seine Frau zu verprügeln.

Killer zertrümmerte Opfern die Köpfe

Doch dann begann der Frauenschläger die alte Frau zu beschimpfen. Er nahm ihr den Spazierstock weg und prügelte damit auf die wehrlose Frau ein. Als er ihr das erste Mal auf den Kopf schlug, ging die 76-Jährige zu Boden. Doch Appleton ließ nicht von seinem Opfer ab. Er prügelte weiter mit voller Wucht auf den Kopf der Rentnerin. Zeugen sagten vor Gericht, dass er regelrecht "besessen" gewesen sei. Sie hatte keine Chance und starb. Dann widmete sich Appleton wieder seiner Frau zu, die sich nur in Unterwäsche bekleidet in einem Gebüsch versteckte. Auch sie prügelte er mit dem Gehstock zu Tode. Beide Frauen starben am Tatort.

Stand der Killer unter Drogeneinfluss?

Nach dieser Bluttat ging der Mann ins Haus und versuchte, sich umzubringen. Laut "Daily Mail" schnitt er sich mindestens fünfmal mit einem großen Küchenmesser in die Brust, in den Hals und in die Oberschenkel. Doch er überlebte und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Bei Untersuchungen wurde festgestellt, dass der Killer synthetisches LSD und Mephedron konsumiert hatte.

Lesen Sie auch:Horror-Mord! Krankenschwester (30) ermordet 8 Babys.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sig/news.de
Themen: Mord