01.11.2020, 14.19 Uhr

Missbrauchsskandal in Pflegeheim: Oma (90) von Mitbewohner sexuell missbraucht und geschlagen

Die Seniorin wurde von einem anderen Mitbewohner angegriffen.

Die Seniorin wurde von einem anderen Mitbewohner angegriffen. Bild: AdobeStock/ lotharnahler (Symbolbild)

Erschütternde Nachrichten aus England: In einem Pflegeheim soll eine Bewohnerin (90) schwer misshandelt worden sein. Wie aktuell die britische "Daily Mail" berichtet, wurde die Seniorin mutmaßlich von einem anderen Bewohner geschlagen und sogar sexuell missbraucht. Das Boulevardblatt veröffentlichte Bilder, die die gebrechliche Frau mit Blutergüssen im Gesicht und an den Armen zeigen.

Seniorin (90) in Pflegeheim geschlagen und sexuell missbraucht

Ein Verwandter der 90-Jährigen wandte sich an die Presse, um das Bewusstsein der Bevölkerung für die Vorgänge in dem Heim zu schärfen und machte diesem zeitgleich schwere Vorwürfe. Er sprach von einer "Vernachlässigung der Großmutter". "Dieses schreckliche Zuhause hatte es meinem Verwandten ermöglicht, auf die schlimmste unvorstellbare Weise, die es je gab, angegriffen zu werden", klagte der Verwandte an. "Eine Frau, die gegen ihren Willen bettlägerig gehalten wurde und sich nicht wehren konnte, wurde geschlagen, niedergehalten und sexuell angegriffen."

"Nicht zurechnungsfähig": Sex-Täter kommt ungestraft davon

Eine Strafverfolgung gegen den Täter wird es allerdings nicht geben, da dieser "nicht zurechnungsfähig" sei. Zwar sei einepolizeiliche Untersuchung im Gange, aber es gäbe nicht viel Hoffnung, dass der Seniorin Gerechtigkeit widerfahren wird.

Seniorin nach Sex-Attacke in anderes Pflegeheim verlegt

Die 90-Jährige wurde inzwischen in einem anderen Pflegeheim untergebracht, doch die Attacke hat ihr psychisch enorm geschadet. So vertraue sie aktuellen keinen männlichen Pflegern mehr. "Ich möchte eine öffentliche Entschuldigung vom Pflegeheim, insbesondere, weil ich horrende Gebühren zahlen musste, weil ich glaubte, dass sie die beste Pflege bekommen würde."

Lesen Sie auch: Unerklärlich! Besessenes Waisenkind schwebte vor Exorzismus in der Luft

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de