10.02.2020, 07.57 Uhr

Tödliche Raubtierattacke: Leopard zerfleischt Mädchen (9)

Ein Mädchen (9) wurde in Nepal von einem Leoparden getötet. (Symbolbild)

Ein Mädchen (9) wurde in Nepal von einem Leoparden getötet. (Symbolbild) Bild: Adobe Stock/Andre

Ein kleines Mädchen wollte nur friedlich draußen spielen, als es von einem Leoparden überrascht wurde. Die Begegnung endete tödlich.

Leopard tötet Mädchen (9)

Wie die Deutsche Presseagentur berichtet, wurde ein neunjähriges Mädchen in Nepal von einem Leoparden zu Tode gebissen. Das Mädchen habe in der Nähe seines Hauses gespielt, als das Raubtier angegriffen habe, berichtete die Polizei am Freitag. Ein Rettungsteam habe die Leiche später etwa 200 Meter entfernt im Wald entdeckt. Der Angriff habe sich am Donnerstagabend in der Region Kaski im Zentrum des Landes ereignet.

Tödliche Angriffe durch Wildtiere nehmen zu

In den vergangenen Monaten haben Übergriffe von wilden Tieren auf Menschen in Nepal zugenommen. Anfang Januar hatten Leoparden ein zweijähriges und ein achtjähriges Kind getötet, wie es weiter hieß. Im August 2019 wurden zwei Menschen von einem Tieger in einem nepalesischen National-Park tödlich verletzt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/bua/news.de/dpa
Hundertjähriger Kalender im Juni 2020Christian Drosten mit Corona-NewsNeue Gesetze ab Juni 2020Neue Nachrichten auf der Startseite