08.08.2019, 13.07 Uhr

"Das Sommerhaus der Stars" 2019: Wer ist raus? Heftiger Schlagerkrieg zwischen Wendler und Herren

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

Wenn mehrere Z-Promi-Paare auf engstem Raum hausen, kracht es zwangsläufig - "Das Sommerhaus der Stars" 2019 ist das beste Beispiel dafür, zumal in der aktuellen Staffel abermals Paare mit besonderem Aufregerpotenzial dabei sind. Im "Sommerhaus der Stars" dürften es zweifelsohne Michael Wendler und seine junge Gespielin Laura Müller sein, die den Groll ihrer temporären Mitbewohner auf sich ziehen. Denn kaum haben Jessika Cardinahl und Quentin Parker dem "Sommerhaus" den Rücken gekehrt, stellen der Wendler und seine Freundin in Folge 3 (zu sehen am Dienstag, dem 06.08.2019 ab 20.15 Uhr bei RTL und vorab bei TV Now) Ansprüche.

Achtung, Spoiler! Michael Wendler baut mit Freundin Laura ein Liebesnest im "Sommerhaus der Stars"

Kurzerhand zog das schwerst verliebte Paar in das frei gewordene Einzelzimmer, um seine Kuschelbedürfnisse zu befriedigen. Ein Umstand, der nicht allen Sommerhäuslern behagt - vor allem Steffi und Roland Bartsch zeigten sich zerknirscht, weiter ihr Nachtlager auf der Terrasse aufschlagen zu müssen. Doch die angespannte Situation sollte aus einem anderen Grund eskalieren...

"Bitch" und "Hurensohn" Laura Müller mutiert wegen Elena Miras zur fiesen Petze

Als Elena Miras im Kreise ihrer "Sommerhaus"-Buddies den lauen Sommerabend auf der Terrasse genoss, entleuchten der "Love Island"-Schönheit die Schimpfworte "Bitch" und "Hurensohn" - im Bezug auf die stichfreudigen Mücken, von denen sie malträtiert wurde. "Ich hasse alle Insekten, mein Gott, wer hat die erstellt?", bekräftigte die Brünette ihre Abneigung gegen Mücken. Laura Müller, die die Begebenheit zufällig belauschte, verstand prompt alles falsch und bezog Elenas Schimpftiraden auf sich und ihren alternden Schlagerlover - und petzte dem Wendler kurzerhand das Gehörte.

Michael Wendler und Laura mies beschimpft? "Das macht man nicht"

"Ich habe gehört, was die geredet haben. Die finden das nicht gut, dass wir hier schlafen. Und Elena hat gesagt, dass ich eine Bitch bin und du ein Hurensohn", berichtete die 19-Jährige entsetzt. Dem halbschlafenen Wendler kam nur ein "Oh mein Gott" über die Lippen, bevor der Schlagerbarde das Gehörte weiter durchdachte: "Das bedeutet ja nicht anderes, als dass meine Mutter 'ne Nutte ist. Das macht man nicht."

"Der fuckt mich ab!" Elena Miras rastet wegen Michael Wendler im "Sommerhaus der Stars" aus

Kaum verwunderlich, dass der Wendler im Anschluss seine Abneigung gegen Elena nicht mehr zu verbergen mochte. Spätestens, als der Wendler sein Liebesnest mit Laura vor Neuankömmling Sabrina Lange und ihrem Freund Thomas Graf von Luxburg standhaft verteidigte und das Nachrücker-Paar lieber zu Yeliz Koc, Johannes Haller, Elena Miras und Mike Heiter ins Zimmer stopfen wollte, kam es zum Eklat. Der "Love Island"-Schönheit stieß der rechthaberische Tonfall von Michael Wendler richtig bitter auf, was sich erneut in einer Schimpftirade entlud: "Der kann mich einfach am Arsch lecken, dieser scheiß Michael, der kann mich mal! Boah krass, dieser Mensch fuckt mich so ab!", echauffierte sich die Freundin von Mike Heiter. "Das ist einfach ein unanständiger alter Mensch, der fuckt mich ab! Er hat keinen Respekt Mann, ich raste aus! Ich kann nicht mit so einem Menschen leben!", schimpfte Elena munter weiter drauflos.

Jasmin Herren tobt: Sabrina begrapscht ihren Ehemann Willi!

Die Fetzen flogen jedoch auch an anderer Stelle: Dass Sabrina Lange lautstark ins "Sommerhaus" einzog, stieß vor allem bei Willi Herrens Gattin Jasmin auf wenig Gegenliebe. Die blonde "Big Brother"-Ikone fand gar nichts dabei, dem Mallorca-Sänger vor den Augen seiner Frau an den Allerwertesten zu packen - für Jasmin Herren ein rotes Tuch und Grund genug, ihren Gatten eifersüchtig zur Rede zu stellen. Kurzerhand zog Willi Herren die Reißleine und knöpfte sich "Big Brother"-Sabrina vor: "Das Tatschen, lass es einfach sein" flehte der Entertainer seine kölsche Kollegin an.

Testosteronkrieg im

Testosteronkrieg im "Sommerhaus der Stars": Bei Michael Wendler und Willi Herren herrscht dicke Luft. Bild: TVNOW

"Kackvogel!" Willi Herren und Michael Wendler im Testosteronkrieg

Willi Herren entlud seinen Frust unterdessen an Michael Wendler, den er nach Kommunikationsschwierigkeiten unter anderem als "Spinner", "Honk", "arroganter Fatzke" und "Kackvogel" bezeichnete. "Der Wendler, der mir hier fies in die Fresse lacht, ist hiermit für mich gestorben", stellte Willi Herren schließlich klar. Für den Wendler ist die TV-Show jedoch nur ein "Kindergarten", "albern, laut und lächerlich", denn "ernsthafte Gespräche kommen hier nur mit den wenigsten Paaren zustande", beklagte sich der selbsternannte Smalltalkgott vor laufender Kamera, nachdem er sich zur Ablenkung ausführlich mit Lauras Oberweite beschäftigt hatte. Selbst im Vier-Augen-Gespräch ließen sich die Differenzen zwischen den Streithähnen nicht beilegen.

Wer ist raus in Folge beim "Sommerhaus der Stars"?

In der Nominierungsrunde konnten sich Kate Merlan und Benjamin Boyce nach Spiele-Siegen sicher wähnen, doch für ein anderes Paar wurde es nach den Querelen in der portugiesischen Sommerresidenz eng. Bei der finalen Abstimmung kassierten Michael Wendler und Freundin Laura Müller die meisten Gegenstimmen, nämlich fünf an der Zahl. Für die 19-Jährige alles andere als ein Grund zur Traurigkeit: "Komm, wir hauen ab! Boah ich bin frei! Wir können schön Sex machen!" Wer wohl fortan die neue Zielscheibe des Spottes im "Sommerhaus der Stars" werden wird?

Folgen Sie news.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Diese Paare sind dabei

ZDF-FernsehgartenGoldene Kamera Rente in DeutschlandNeue Nachrichten auf der Startseite