25.11.2018, 13.55 Uhr

Formel 1 GP in Abu Dhabi 2018 heute im Live-Stream + TV: Das letzte Rennen der Saison jetzt live sehen

Das Saisonfinale in Abu Dhabi beschließt die Formel-1-Saison 2018.

Das Saisonfinale in Abu Dhabi beschließt die Formel-1-Saison 2018. Bild: dpa

In der Formel-1-Saison 2018 steht das letzte Rennen bevor. An diesem Wochenende sind die Teams in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate auf demYas Marina Circuit zu Gast. Seien Sie hautnah im TV und im Live-Stream dabei, wenn Hunderte PS die Rennstrecke beim Großen Preis vonAbu Dhabi unsicher machen.

Formel 1 Abu Dhabi GP 2018: Live-Stream und Zusatzangebote bei "F1 TV Pro"

Erstmals gibt es in dieser Saison einen offiziellen Live-Stream über die Formel-1-Webseite. Neben dem normalen Live-Stream der Rennen sind bei F1 TV Pro auch alle Performance-Daten abrufbar. Das Angebot ist kostenpflichtig, dafür aber ohne Werbung. Im Laufe der Formel-1-Saison soll das Angebot auch für iOS und Android erweitert werden. Als besonderes Goodie können Sie auf das komplette Live-Archiv aller Rennen seit 1981 zurückgreifen.

Formel 1 GP von Abu Dhabi 2018: Freies Training, Qualifying und Rennen bei n-tv und RTL in TV und Live-Stream

Alternativ steht Formel-1-Fans die Rennserie auch bei n-tv sowie RTL zur Verfügung. Beide Sender zeigen die Formel-1-Events im Fernsehen und parallel dazu im Live-Stream in ihren sendereigenen Mediatheken. Wann welcher Sender die Formel 1 2018 im TV-Programm und Live-Stream überträgt, entnehmen Sie der nachfolgenden Auflistung.

Das F1-Rennen um den Großen Preis von Abu Dhabi im Live-Stream und TV verfolgen

Das 21. Formel-1-Rennen der Saison 2018 aus den Vereinigten Arabischen Emiraten können Sie am Sonntag (25.11.2018) live auf RTL ab 14.10 Uhr verfolgen. Mit den beiden Experten Nico Rosberg und Timo Glock setzt RTL am Wochenende die Formel-1-Saison fort. Nach vielen Jahren mit parallelen Live-Übertragungen beim Pay-TV-Sender Sky ist der Kölner Fernsehsender in den kommenden drei Jahren in Deutschland allein auf Sendung. Im Gegensatz zu RTL konnte sich Sky nicht auf einen neuen Vertrag mit den Eigentümern der Rennserie einigen.

Alle Ergebnisse vom Großen Preis von Abu Dhabi lesen Sie hier.

Der Formel-1-Zeitplan zum Abu Dhabi GP: Die TV-Termine im Überblick

Freitag:

  • 10.00 Uhr: 1. Freies Training (F1 TV Pro, ntv.de, tvnow.de)
  • 14.00 Uhr: 2. Freies Training (F1 TV Pro, n-tv, ORF1, ntv.de, tvnow.de)

Samstag:

  • 11.00 Uhr: 3. Freies Training (F1 TV Pro, Zusammenfassung auf RTL um 12.15 Uhr)
  • 14.00 Uhr: Qualifying (F1 TV Pro, RTL, tvnow.de, ORF1, SRF2)

Sonntag:

  • 14.10 Uhr: Rennen (F1 TV Pro, RTL, tvnow.de, ORF1, SRF2)

Formel-1-Saison 2018: Alle Rennen im Überblick

Datum Uhrzeit Grand Prix
25. März 2018 07.10 Uhr Melbourne, Australien
08. April 2018 17.10 Uhr Bahrain
15. April 2018 08.10 Uhr Shanghai, China
29. April 2018 13.10 Uhr Baku, Aserbaidschan
13. Mai 2018 15.10 Uhr Barcelona, Spanien
27. Mai 2018 15.10 Uhr Monte Carlo, Monaco
10. Juni 2018 20.10 Uhr Montreal, Kanada
24. Juni 2018 16.10 Uhr Le Castellet, Frankreich
01. Juli 2018 15.10 Uhr Spielberg, Österreich
08. Juli 2018 15.10 Uhr Silverstone, Großbritannien
22. Juli 2018 15.10 Uhr Hockenheim, Deutschland
29. Juli 2018 15.10 Uhr Budapest, Ungarn
26. August 2018 15.10 Uhr Spa-Francorchamps, Belgien
02. September 2018 15.10 Uhr Monza, Italien
16. September 2018 14.10 Uhr Singapur
30. September 2018 13.10 Uhr Sotschi, Russland
07. Oktober 2018 07.10 Uhr Suzuka, Japan
21. Oktober 2018 20.10 Uhr Austin, USA
28. Oktober 2018 20.10 Uhr Mexiko
11. November 2018 18.10 Uhr Sao Paulo, Brasilien
25. November 2018 14.10 Uhr Abu Dhabi, VAE

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/kns/news.de/dpa
Fotostrecke

Alle Formel-1-Piloten der Saison 2018

Mick SchumacherNiki Lauda, Ayrton Senna und Co.Wetter im Dezember 2018Neue Nachrichten auf der Startseite