15.12.2016

Simon Schempp und Franziska Preuß: Liebesglück bei den Biathleten! So tickt das Ski-Traumpaar privat

Schon seit einem Jahr ein Paar: Biathleten Simon Schempp und Franziska Preuß

Schon seit einem Jahr ein Paar: Biathleten Simon Schempp und Franziska Preuß Bild: news.de / Marc Müller / Jens Kalaene /picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Jana Koopmann

Als bei der Biathlon-WM in Oslo die deutsche Mixed Staffel mit Arnd Peiffer, Franziska Hildebrandt, Simon Schempp und Franziska Preuß Silber gewann, waren die beiden Skijäger schon ein Paar. Doch ihre Romanze blieb noch lange ein Geheimnis. Jetzt gingen sie damit an die Öffentlichkeit.

Biathletin Franziska Preuß: So begann ihr noch junge Karriere

Die Zolloberwachtmeisterin war früher Leichtathletin, bis sie von ihren Eltern einen Gutschein für ein Biathlon-Schnuppertraining geschenkt bekam und sofort war sie gefesselt an die Wintersportart. Als Jugendliche in ihrer zweiten Saison 2010 / 2011 gewann sie gleich die Gesamtwertung des Deutschlandpokals. Aufgrund dieser hervorragenden Leistungen durfte sie bei den Olympischen Jugend-Winterspielen starten und sicherte sich dreimal Gold und eine Silbermedaille.

Franziska Preuß und ihr Trauma von Sotschi

Ihr Weltcupdebüt durfte Franziska Preuß bereits 2013 in Östersund geben. Am Ende belegte sie Platz 44. Das erste Staffelrennen in Annecy beendete Franziska Preuß gemeinsam mit Andrea Henkel, Franziska Hildebrand und Laura Dahlmeier auf dem obersten Podestplatz. Die Olympischen Spiele in Sotschi wurden allerdings zum Debakel. Nach Platz 41 im Sprint und Platz 40 in der Verfolgung wurde sie im 15-km-Einzel nach fünf Schießfehlern aus dem Rennen genommen.

Lesen Sie auch: Da schmilzt der Schnee! Deutscher Biathlon-Star zieht blank!

Franziska Preuß privat mit Freund und Kollege Simon Schempp zusammen

Franziska Preuß lebt mit ihrer Familie im bayrischen Albaching und ist beim Zoll angestellt. Mutter Elisabeth und Vater Georg sind ihr sicherer Hafen. Ihre beiden Geschwister Sophia (21) und Florian (13) sind keine aktiven Sportler. Dafür war ihr Vater Vize-Weltmeister im Berglaufen. Ihr größter Fan ist ihr kleiner Neffe Julian. Seit über einem Jahr nun ist die Biathletin mit ihrem Mannschaftskollegen Simon Schempp liiert.

Seiten: 12
Fotostrecke

Das sind die Heldinnen des Wintersports

Stefan Kraft privatUli Hoeneß über den Knast-HorrorProteste gegen SchulreformNeue Nachrichten auf der Startseite
 

Kommentieren

hoch