29.08.2015, 16.10 Uhr

Roberto Esquivel Cabrera: Der längste Penis der Welt endet unterm Knie!

Bei der Länge von Roberto Esquivel Caberas Penis kann man nur staunen (Symbolbild).

Bei der Länge von Roberto Esquivel Caberas Penis kann man nur staunen (Symbolbild). Bild: vladimirfloyd - Fotolia.com

Lange galt Jonah Falcon (44) aus den USA als der Mann mit dem längsten Penis der Welt. Stolze 34 Zentimeter misst sein bestes Stück - eigentlich unschlagbar, möchte man meinen. Doch nun hat ein Mexikaner Falcon den Titel abspenstig gemacht: Roberto Esquivel Cabrera kann nämlich sage und schreibe 48(!) Zentimeter vorweisen.

Längster Penis der Welt: Roberto Esquivel Cabrera löst Jonah Falcon ab

Allen, die das für unmöglich, sei gesagt: Der gut bestückte Mexikaner ließ eine ärztliche Untersuchung vornehmen, um auch die letzten Zweifler verstummen zu lassen. Wie "Bild" berichtet, bestätigten die Mediziner: Der Penis ist echt! Dabei steht einer offiziellen Anerkennung im Buch der Guinness-Weltrekorde eigentlich nichts mehr im Weg.

Unglaublich! Sein Penis endet unter dem Knie!

Glücklich ist Roberto Esquivel Cabrera deshalb aber nicht. Denn sein gigantischer Penis bereite ihm nur Ärger. Menschen gingen ihm aus dem Weg, er habe keine Freunde, kein Geld und auch keinen Sex. "Sehen sie doch selbst! Mein Penis endet erst unter meinem Knie. Was soll ich machen? Ich kann damit einfach nicht arbeiten – keinen normalen Job ausführen", erklärt er sein Leid gegenüber "The Sun".

Roberto Esquivel Cabrera kämpft um Anerkennung im Guinness-Buch der Rekorde

Die meisten Frauen hätten Angst vor der immensen Länge seines Penis. Das Resultat: Flaute im Bett. Eine Freundin habe der 52-Jährige nicht. Nun wolle er bei den Behörden darum kämpfen, für behindert erklärt zu werden, um vor allem finanzielle Unterstützung zu erhalten. Derzeit lebt er laut Bericht von Sozialhilfe, seine Brüder finanzieren seine Wohnung.

Vielleicht kann Cabrera ja zumindest medial Kapital aus seiner opulenten Ausstattung schlagen - wie sein Vorgänger Jonah Falcon. Er machte durch zahlreiche TV-Auftritte und so manchen Cameo-Auftritt in Serien und Filmen auf sich aufmerksam. Ein Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde wäre für Cabrera ein Anfang. Dafür wolle er kämpfen.

Lesen Sie hier: OP-Pfusch extrem! Penis schrumpft auf 1 Zentimeter.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/news.de
Fotostrecke

Diese Penisse sorgten für Furore

Zahnpasta, Duschgel und Co.Mythos oder WahrheitKlimaschutz-Verhandlungen im News-Ticker Neue Nachrichten auf der Startseite