10.08.2019, 08.44 Uhr

Kate Middleton: SO HART trainiert Herzogin Kate für ihren Traumbody

Kate ist immer aktiv - auch auf dem Fußballfeld gibt sie alles.

Kate ist immer aktiv - auch auf dem Fußballfeld gibt sie alles. Bild: picture alliance/Aaron Chown/PA Wire/dpa

Von news.de Redakteurin Sabrina Böhme

Um ihre Figur wird Kate Middleton immer wieder von Royals-Fans beneidet. Bei zahlreichen Auftritten sorgt sie immer wieder für offene Fragen rund um ihre schlanke Linie: Wie schafft es die Mutter von Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis, so beneidenswert in Form zu bleiben? Ein Insider hat es jetzt im "Mirror" verraten.

Kate Middleton: So sieht ihr Fitnessprogramm aus

Auf neuen Bildern von Herzogin Kate zeigt sie nicht nur ihr Talent als Seglerin. Beim "King's Cup", einer Wohltätigkeitsregatta auf der Isle of Wight, kämpfte Herzogin Kate gegen Ehemann Prinz William um den Sieg. Sie wurden von Prinz George und Prinzessin Charlotte angefeuert. Doch ihre Fans waren nicht nur von den zwei süßen Mini-Royals begeistert, sondern auch von den definierten Beinen der Herzogin von Cambridge.

Diese kommen nicht von ungefähr, immerhin folgt Herzogin Kate einem gesunden Lebensstil. Neben einer ausgewogenen Ernährung versucht sie sich im Alltag viel zu bewegen - und als Mutter von drei Kindern ist die Ehefrau von Prinz William ständig aktiv. Sie erledigt trotz Nannys und Angestellten viele Dinge rund um den Kensington Palace. Nebenbei nimmt sich Kate Middleton Zeit für ihr Training.

Herzogin Kate "ist ein Fitnessjunkie"

Ein royaler Insider verriet dem "Mirror", dass Kate Middleton ein straffes Workout absolviert. "Kate ist ein Fitness Junkie", verriet er dem britischen Blatt. Wie ihre Schwester Pippa Middleton soll Herzogin Kate ihre Übungen sehr ernst nehmen. Dafür trainiert sie fast täglich. "Die Herzogin ist angeblich auch ein Fan von CrossFit und Yoga, nimmt sich an den meisten Tagen Zeit zum Joggen und genießt es mit dem Rad zu fahren", sagte der Experte und fügt hinzu, dass sie ihr Training ohne Personal Trainer machen soll. Außerdem liebt sie es, durch den Park von Amner Hall zu gehen.

Fit wie Herzogin Kate - mit diesen Übungen klappt's

Ihren straffen Bauch definiert die royale Dreifach-Mama übrigens mit einer besonders anstrengenden Übung, dem Plank. Diese Fitnessübung gibt es in drei verschiedenen Varianten. Dem klassischen Plank, dem seitlichen Plank und dem Unterarmstütz. Bei allen Übungen werden die Positionen für kurze Zeit mit angespannten Bauch- und Gesäßmuskeln gehalten. Kate schafft es angeblich spielend, alle Positionen für 45 Sekunden zu halten. Sie benutzt angeblich auch einen aufgeblasenen Gymnastikball, um ihre Bauchmuskeln zu trainieren, sagt ein Insider.

Herzogin Kates Fitnessprogramm nach der Geburt von Prinz George und Prinzessin Charlotte

Nach der Geburt von ihren beiden ältesten Kindern wollte Kate schnell wieder ihre überflüssigen Kilos abtrainieren. Dafür folgte sie einem speziellen postnatalen Fitnessprogramm. Dieses stammt von Kelly Rennie. Die an Depressionen erkrankte zweifache Mutter entwickelte für andere Mütter einen Abnehmguide. Dass sie damit sogar Kate Middleton half, ihre Babypfunde loszuwerden, freute sie. Die Herzogin bedankte sich bei ihr Gerüchten zufolge mit einer Karte. 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/loc/news.de
Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Wetter im September 2019 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite