28.03.2019, 10.03 Uhr

Kate Middleton und Prinz William: DARUM muss er sich von Herzogin Kate trennen

Prinz William muss sich wohl oder übel von Kate Middleton trennen.

Prinz William muss sich wohl oder übel von Kate Middleton trennen. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Franziska Kais

Ein Leben als Royal verläuft nicht immer wie im Märchen. Nicht selten kollidieren die royalen Pflichten mit den eigenen privaten Wünschen. So musste der werdende Vater Prinz Harry seine schwangere Frau Meghan Markle beispielsweise am Valentinstag allein lassen, weil er im Namen der Krone nach Norwegen reisen musste.

Kate Middleton getrennt von Prinz William wegen Neuseeland-Reise

Ähnlich geht es nun seinem großen Bruder Prinz William. Wie der Buckingham Palast am Mittwoch mitteilte, wird der 36-Jährige Ende April nach Neuseeland reisen, um den Opfern des Amoklaufs in Christchurch zu gedenken. Neuseeland gehört zum Commonwealth, was Queen Elizabeth zum Staatsoberhaupt des Inselstaates macht. Bereits kurz nach der Terror-Attacke hatten sich die britischen Royals bestürzt über die Schießerei geäußert. "Die entsetzlichen Ereignisse in Christchurch haben mich zutiefst getroffen", erklärte Queen Elizabeths II. (92) in einem Statement.

Prinz William solo! Ohne Herzogin Kate nach Neuseeland

Seine Reise wird Prinz William allerdings ohne seine Ehefrau Kate Middleton antreten. Während er sich mit Betroffenen treffen wird, bleibt Herzogin Kate mit den drei gemeinsamen Kindern, Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis, allein in England. Ein detailliertes Programm hat der Buckingham Palast noch nicht herausgegeben.

Kate Middleton mit den Kindern alleine in England

Dass Herzogin Kate die Trennung von ihrem Ehemann in Kauf nimmt, ist nur allzu verständlich. Wäre doch die weite Reise ans andere Ende der Welt mit drei kleinen Kindern nicht nur für sie, sondern auch für die Kinder selbst sehr anstrengend. Zudem wird auch das Baby von Meghan Markle Gerüchten zufolge im April erwartet. Gut möglich, dass die zwei Herzoginnen sich doch besser verstehen als gemeinhin angenommen, und die Dreifach-Mama ihrer Schwägerin zur Seite stehen möchte.

Kate Middleton und Prinz William zuletzt 2014 in Neuseeland

Die letzte gemeinsame Neuseeland-Reise von Prinz William und Kate Middleton liegt bereits ein paar Jahre zurück. Fünf um genau zu sein. Im Jahr 2014 reisten der Herzogin und die Herzogin von Cambridge gemeinsam mit dem kleinen Prinz George, damals gerade einmal neun Monate alt, nach Neuseeland.

Herzogin Kate und Prinz William vor ihrer Abreise nach Neuseeland im Jahr 2014.

Herzogin Kate und Prinz William vor ihrer Abreise nach Neuseeland im Jahr 2014. Bild: dpa

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de
Meghan Markle und Prinz HarryPrinzessin DianaRente mit 70Neue Nachrichten auf der Startseite