16.07.2019, 10.37 Uhr

Sophie Imelmann, Victoria Swarovski, Laura Müller: Playboy-Kracher, Oben-ohne-Hammer und Sex-Beichte!

Sie bestimmten die Promi-News der Woche.

Sie bestimmten die Promi-News der Woche. Bild: dpa, RTL2, TV Now [M]

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Auch in dieser Woche haben unsere Lieblingspromis wieder ALLES gegeben, um in den Schlagzeilen zu landen. Egal, ob überraschender Oben-ohne-Hammer, elegantes Debüt als "Playboy"-Playmate oder pikante Sex-Beichte: Was war DIE Hammer-Nachricht der Promi-Woche? Damit Sie nicht den Überblick verlieren im Land des Klatsch und Tratsch, haben wir hier die besten Promi-News der zurückliegenden Woche noch einmal auf einen Blick.

Nathalie Bleicher-Woth und Sophie Imelmann nackt im aktuellen "Playboy"

Regelmäßige RTL2-Zuschauer dürften sich verwundert die Augen gerieben haben, als sie einen Blick auf die neueste Ausgabe des "Playboy" geworfen haben. Dort prangen in diesem Monat gleich zwei Serien-Stars des Senders auf dem Cover. Bei"Berlin Tag & Nacht" und "Köln 50667" begeisternNathalie Bleicher-Woth und Sophie Imelmannein Millionenpublikum. Im neuen "Playboy" zeigen die Soap-Girls, was sie zu bieten haben.

Mit DIESEM Oben-ohne-Kracher überrascht unsVictoria Swarovski

Apropos ETWAS zu bieten haben: "Let's Dance"-Moderatorin Victoria Swarovski überraschte ihre Fans in dieser Woche mit einemhalbnackten Auftritt für die aktuelle Calzedonia-Kampagne.Einzig ihre Arme verhindern dabei intimere Einblicke auf den nackten Oberkörper von Victoria Swarovski. Ihre Fans sind sich sicher: Die Österreicherin macht nicht nur bei "Let's Dance" eine glänzende Figur. Davon wollen sie gerne mehr sehen.

Laura Müller mit pikanter Sex-Beichte über den Wendler

Es gibt Sachen, die muss man einfach nicht wissen. Oder sehen Sie das anders? Laura Müller, die Freundin von Schlagersänger Michael Wendler offenbar schon. Denn die verkündete gegenüber RTL in dieser Woche:"Michael ist mein erster Freund in allen Dingen". Und der Wendler? Der ergänzte: "Man bringt natürlich Erfahrung mit. Das ist logisch, wenn man schon so viele Jahre auseinander ist wie wir zwei. Einfühlvermögen und so viele Dinge, die einfach erstmal reifen müssen. Und bei mir sind sie gereift und die biete ich ihr jetzt praktisch an und ich glaube, sie ist ganz zufrieden damit."

rut/news.de
Kate Middleton, Prinz William, Meghan MarkleHelene Fischer Show 2019AltersentschädigungNeue Nachrichten auf der Startseite