17.03.2019, 12.25 Uhr

Heidi Klum: HIER lässt Heidi ihren Slip blitzen

Heidi Klum im All-over-Leo-Look bei den iHeartRadio Awards

Heidi Klum im All-over-Leo-Look bei den iHeartRadio Awards Bild: Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect/spot on news

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

"Germany's next Topmodel"-Chefin Heidi Klum (45) hat einmal mehr einen denkwürdigen Auftritt auf dem roten Teppich hingelegt. Die 45-Jährige überraschte bei den iHeartRadio Awards in Los Angeles ohne ihren Freund, Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz (29), an ihrer Seite mit einem schokoladenbraunen Animal-Print-Outfit.

Heidi Klum ohne Freund Tom Kaulitz im Leo-Muster unterwegs

Sowohl das zweilagige, armfreie Minikleid mit asymmetrischem Saum und integriertem Tuch als auch die Overknee-Stiefel mit Pfennigabsatz waren mit Leo-Muster verziert. Als Accessoires wählte die "Germany's next Topmodel"-Chefin lediglich ein paar Ringe am Finger, darunter den Verlobungsring von Musiker Tom Kaulitz (29). Das lange mittelblonde Haar trug Klum offen. Beim Make-up betonte sie passend zum Outfit die braunen Augen, während auf den Lippen nur etwas Lipgloss schimmerte.

Lesen Sie auch: Heidi überrascht nach Baby-Gerüchten mit Bett-Beichte!

Wolfgang Joop schürt Gerüchte über angebliche Schwangerschaft von Heidi Klum

Gleich mehrere Bilder von ihrem Auftritt stellte Heidi Klum auf ihrem Account beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram online. Doch ob sie sich angesichts ihres Outfits und den zurückliegenden Spekulationen um möglichen Nachwuchs einen Gefallen getan hat, bleibt zu bezweifeln. Erst vor knapp einem Monat donnerte Designer Wolfgang Joop imInterview mit dem TV-Sender RTL auf die Frage, ob Klum schwanger sei: "Ich glaube, ja! Das hat mir Tom so erzählt."

Getuschel über Heidis Auftritt bei deniHeart Radio Awards 2019

Kurz danach folgte das deutliche Dementi: Gegenüber "blick.ch" stellte Joop klar: "Die Aussage, dass Heidi schwanger sei, war nicht ernst gemeint, sondern wohl eher ein Wunschgedanke von mir." Und mit diesem Wunschgedanken ist Wolfgang Joop offenbar nicht allein, wie ein Blick in die Instagram-Kommentare auf Heidis Account zeigt. Denn dort wird heiß über Heidi Klums interessante Kleiderwahl und ihren Auftritt diskutiert. Unter einem kurzen Video-Clip, der eine drehende Heidi Klum zeigt, wird nach den Gründen geforscht: "vill. die Schwangerschaft und [...] Hormonflut ...!", wird von Heidis Fans analysiert.

Heidi Klum lässt den Schlüppi blitzen

Doch natürlich finden sich auch unter diesem Video nicht nur positive Reaktionen. Der Grund: Für eine Sekunde ist Heidi Klums Slip zu entdecken. Daran stören sich einige ihrer Fans offenbar enorm: "Hauptsache man sieht den Schlüpper. Denkt ihr ernsthaft, das weiß die nicht", "Ist doch sinnfrei. Sowas traue ich Teeniemädels zu, nicht einer erwachsenen Frau", "Schaut alles super aus, aber das man den Schlüpfer sieht hat keinen Stil", echauffieren sie sich unter dem Post. Man kann es eben nicht allen recht machen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie sehen den Instagram-Post nicht? Klicken Sie hier.

Ein Tunika-Kleid mit Leo-Muster finden Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de/spot on news
Hannelore Elsner ist totDieter BohlenSteuer-IrrsinnNeue Nachrichten auf der Startseite