05.03.2019, 15.08 Uhr

Queen Elisabeth II. krank?: Schock-Foto! Was steckt hinter der lila Hand?

Die britische Königin Elizabeth II. empfängt Königin Rania von Jordanien und König Abdullah II. von Jordanien während einer privaten Audienz im Buckingham Palace.

Die britische Königin Elizabeth II. empfängt Königin Rania von Jordanien und König Abdullah II. von Jordanien während einer privaten Audienz im Buckingham Palace. Bild: dpa/PA Wire/Yui Mok

Mit 92 Jahren hat Queen Elisabeth II. noch immer einen vollgepackten Terminkalender. Ihre öffentlichen Auftritte meistert die Monarchin trotz ihres hohen Alters noch immer mit Bravur. Doch der jüngste Auftritt der britischen Königin lieferte für viele Royal-Fans Anlass zur Sorge. Ist die Queen etwa ernsthaft krank?

Queen Elisabeth II. schockt Royal-Fans mit lila Hand

Auslöser der Spekulationen über den Gesundheitszustand von Queen Elisabeth II. war ihr gestriges Treffen mit König Abdullah, Königin Rania und Prinz Hussein von Jordanien im Buckingham Palast. Wie üblich hatte sich die Queen mit ihren Gästen für ein offizielles Foto ablichten lassen. Gemeinsam mit ihrer Tochter, Prinzessin Anne, hatte sich die Queen wie üblich in Schale geworfen. In ihrem weißen Outfit lächelt die Queen, die auf den aktuellen Aufnahmen in der Mitte steht, in die Kamera.

Queen Elisabeth II.: Was ist mit ihrer Hand passiert?

Doch Royal-Beobachter haben nur noch Augen für ein Detail: die linke Hand der Queen. Auf Twitter lieferten sich zahlreiche Fans bereits hitzige Diskussionen. Und tatsächlich wirkt ihre Hand bei genauerer Betrachtung sonderbar. Es scheint beinahe so, als habe sich die Queen ihre linke Hand, die auffällig lila erscheint, gequetscht oder anderweitig verletzt. Gleich mehrere Fotos zeigen die Queen mit einer auffällig lilafarbenen Hand. Auf Twitter finden sich bereits zahlreiche Beiträge besorgter Royal-Fans.

Fans sorgen sich um die Queen: Was hat die lila Hand zu bedeuten?

Fans sorgen sich um die Queen: Was hat die lila Hand zu bedeuten? Bild: dpa

Fans ins Sorge! IstQueen Elisabeth II. krank?

"Was ist mit der Hand der Queen passiert?", "Warum hat sie so einen schrecklichen Bluterguss an der linken Hand?" oder "Oh mein ... HM sieht aus, als hätte sie sich ihre Hand verletzt. Hoffe, es heilt schnell" lauten die Kommentare. Dutzende Twitter-Nutzer wünschen der Queen eine baldige Genesung.Trotz der offensichtlichen Verfärbung ihrer Hand schien es der Königin gut genug zu gehen, um ihre königlichen Pflichten zu erfüllen.

Queen Elisabeth II. sagt nur selten Termine ab

Dass die Queen einen Termin aufgrund von gesundheitlichen Problemen absagt, kam bislang nur äußerst selten vor.Im Juni 2018 wurde berichtet, dass die Königin den Gottesdienst in derSt.-Pauls-Kathedrale absagen musste, da sie "unter dem Wetter" litt. Im vergangenen Monat musste sich die 92-Jährige einer Augenoperation unterziehen, um einen Katarakt,auch Grauer Star genannt, zu entfernen. Der Palast selbst hat sich bislang nicht zu den aktuellen Spekulationen überQueen Elisabeths Gesundheitszustand geäußert.

Lesen Sie auch: Tod, Trennung und nackte Haut: DIESE Royals machten Schlagzeilen

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de
Let's Dance-PaareMichael Wendler, Melania Trump, Katja BurkardLet's Dance-Ausfall heuteNeue Nachrichten auf der Startseite