09.08.2019, 16.29 Uhr

Jochen Schropp privat: Nach Outing! Ist der TV-Moderator aktuell vergeben?

Jochen Schropp wurde vor allem als TV-Moderator bekannt.

Jochen Schropp wurde vor allem als TV-Moderator bekannt. Bild: Tobias Hase/dpa

Jochen Schropp kann auf eine lange Karriere zurückblicken, während der er nicht nur als Schauspieler, sondern vor allem auch als Moderator beim Publikum punkten konnte. Wie er so erfolgreich werden konnte, erfahren Sie hier.

Jochen Schropp kam schon früh zum Fernsehen

Jochen Schropp wurde am 22. November 1978 in Lahn-Gießen (Hessen) als Sohn eines Lehrers und einer Arzthelferin geboren. Im Alter von 15 Jahren absolvierte er ein Schülerpraktikum bei der ZDF-Kindernachrichtensendung "Logo" und ging später für ein Highschool-Jahr nach Amerika. Dort sammelte er erste Schauspielerfahrungen und übernahm nach seiner Rückkehr nach Deutschland kleinere Rollen. Der Durchbruch sollte jedoch erst später kommen.

"Promi Big Brother", "Frühstücksfernsehen" und Co.: Jochen Schropp wird erfolgreicher TV-Moderator

In der ARD-Serie "Sternenfänger" hatte Jochen Schropp im Jahr 2002 seine erste größere Rolle. Später spielte er in verschiedenen ZDF-Fernsehfilmen sowie Krimis mit und war zusätzlich als Moderator aktiv. So sah man ihn beispielsweise ab 2010 auf Vox bei der deutschen Version von "X Factor". 2014 wurde er außerdem Nachfolger von Oliver Pocher bei "Promi Big Brother". Seit 2018 ist er zudem beim "Sat.1-Frühstücksfernsehen" dabei.

Lesen Sie hier: DIESE Promi-Kandidaten ziehen in den TV-Knast

Jochen Schropp outet sich als schwul: Hat er privat einen Freund?

Im Juni 2018 outete sich Jochen Schropp in einem Brief als homosexuell. Sich öffentlich zu outen sei auch im Jahr 2018 immer noch ein schwerer Schritt gewesen: "Ich gestehe: Ich wurde in den letzten Jahren immer wieder von Angst getrieben", schrieb er damals. Doch mittlerweile habe er sich endlich durchringen können: "Ich werde dieses Jahr 40. Und ich will mich nicht mehr verstecken", so Schropp selbstbewusst. Das gilt aber nicht für seine Beziehung zu seinem Freund.

Trotz Outing hält er seinen Partner aus der Öffentlichkeit heraus. Seit eineinhalb Jahren sind die beiden ein Paar - und verliebten sich im zweiten Anlauf ineinander. "Wir hatten vor fünf Jahren ein Blind Date zum Mittagessen. Und wir hatten uns wirklich nichts zu sagen", sagte Jochen der "Gala" und fügte hinzu: Nach fünf Jahren haben wir uns durch Zufall in Kapstadt wiedergesehen. Da war es dann nicht Liebe auf den ersten Blick, sondern wir haben uns langsam ein zweites Mal kennengelernt."

Leuten bald die Hochzeitsglocken? Das sagt Jochen Schropp dazu!

Seitdem lebt er glücklich mit seinem Partner, der nicht im Showgeschäft arbeitet, zusammen. Vielleicht ist der bislang unbekannte Mann an seiner Seite sein Partner fürs Leben? "Eine eigene Hochzeit kann ich mir also irgendwann sehr gut vorstellen", sagt der Promi Big Brother Moderator im "Gala"-Interview.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de
Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Influenza, Pest und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite