24.01.2018, 08.48 Uhr

Prinz William mit neuer Frisur: Plötzlich wieder voller! Wieso sieht sein Haar jetzt SO aus?

Wenn die Haare ausfallen, bleibt selbst Prinz William nur noch der radikale Kahlschlag.

Wenn die Haare ausfallen, bleibt selbst Prinz William nur noch der radikale Kahlschlag. Bild: Yui Mok / PA Wire / picture alliance / dpa

Die Männer aus dem britischen Königshaus haben nicht nur die Verwandtschaft mit Queen Elizabeth II. und einen Adelstitel gemeinsam, sondern auch ein heimtückisches Erbe, das die Blaublüter zu einer Schicksalsgemeinschaft werden lässt. Gemeint ist die Haarpracht beziehungsweise die schwindende Haarpracht, die sich mit zunehmendem Alter bemerkbar macht. Nicht nur auf den Häuptern von Prinz Philip und Thronfolger Prinz Charles hat sich die Lockenpracht gelichtet, auch bei dem jüngsten Sohn den Queen, Prinz Edward, ist nur noch spärlicher Haarwuchs zu erkennen.

Prinz William gehen die Haare aus - Ist das der Fluch der Windsors?

Das jüngste Opfer des Haar-Fluchs der Windsors ist Prinz William, der in den vergangenen Jahren deutlich an Haarpracht eingebüßt hat. Noch bei seiner Verlobung mit Kate Middleton im November 2010 trug der heute 35-Jährige einen vollen Schopf - doch kaum war das Ja-Wort gesprochen und die kleine Familie mit Herzogin Kate um die Sprösslinge Prinz George und Prinzessin Charlotte bereichert, schwand die royale Mähne zusehends.

Kahlschlag! Prinz William trotz dem Haarausfall mit radikalen Mitteln

Doch anstatt sich mit peinlichen Kompromissen zufriedenzugeben, wagte Prinz William den Schritt nach vorn: ganz selbstbewusst präsentierte sich der Ehemann von Kate Middleton vor wenigen Tagen mit komplettem Kahlschlag. Das royale Resthaar wurde kurzerhand kurzgeschoren - angeblich für einen exorbitanten Preis beim Friseur seines Vertrauens - und Prinz William bekam von allen Seiten Lob für seinen mutigen Haarschnitt.

Haar-Rätsel um Prinz William

Allerdings gibt die Haarpracht des Prinzen bereits wenige Tage später Rätsel auf. Am Dienstag zeigte sich der ältere Bruder von Prinz Harry, der derzeit seine Hochzeit mit Meghan Markle plant, bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in London. Alles, wofür sowohl die Anwesenden als auch die Fotografen der Presse Augen hatten, war jedoch das Haar von Prinz William, das deutlich voller und dicker wirkte als noch vor dem Wochenende.

Bei seiner Verlobung mit Kate Middleton vor gut sieben Jahren war Prinz William noch mit einer vollen Haarpracht gesegnet.

Bei seiner Verlobung mit Kate Middleton vor gut sieben Jahren war Prinz William noch mit einer vollen Haarpracht gesegnet. Bild: Str / EPA / picture alliance / dpa

Da staunt selbst Prinz William! Diese Frisur ist aufwändiger als gedacht

Hat sich der Prinz etwa umentschieden und sehnt seine alte Frisur zurück? Möglicherweise, so werden bereits Starfriseure in der britischen Klatschpresse zitiert, habe die Nummer zwei der britischen Thronfolge den Pflegeaufwand eines radikalen Kurzhaarschnittes auch unterschätzt - um die Frisur stets makellos zu halten, sei es erforderlich, die Haare wöchentlich zu kürzen. Vielleicht holt sich Prinz William ja ein paar Pflegetipps bei seiner Ehefrau Kate Middleton oder seiner künftigen Schwägerin Meghan Markle - die beiden Damen sind schließlich bekannt dafür, stets makellos gepflegte Frisuren zur Schau zu tragen...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/mag/news.de
Fotostrecke

Die schönsten Bilder von Williams und Kates Deutschlandbesuch

Sarah Lombardi getrenntDaniela KatzenbergerBluthochdruck-MedikamenteNeue Nachrichten auf der Startseite