25.10.2018, 10.40 Uhr

Echte Orgasmus-Videos bei YouTube: HIER werden Frauen beim Höhepunkt gefilmt

Das Video-Projekt

Das Video-Projekt "Girl vs. Toy" soll sexuelle Gleichberechtigung fördern. Bild: Fotolia / Artem Furman

Das Online-Portal Lovetoy Erfahrung setzt sich für sexuelle Gleichberechtigung und mehr Orgasmen für Frauen ein. Hierfür haben die Initiatoren des Portals ein Video-Kunstprojekt ins Leben gerufen: Sie filmen Frauen beim Orgasmus! Die mit Amateur-Erotik-Darstellerinnen gedrehten Videos gehen jeweils knapp zehn Minuten.

Videos zeigen Frauen beim Orgasmus!

Es gibt aktuell sechs Episoden der Reihe "Girls vs. Toy". In diesen probieren Frauen verschiedene Lovetoys aus und müssen dabei entweder etwas vorlesen, Videospiele spielen oder Muffins dekorieren. Die Herausforderung besteht darin, trotz der klitoralen Stimulation durch Womanizer, Satisfyer und Co. diese alltägliche Tätigkeiten auszuführen. "Trotz des Widerstandes der Darstellerinnen enden die Videos früher oder später mit dem Orgasmus der Teilnehmerin", versprechen die Initiatoren auf ihrer Webseite.

In Epsiode 1 liest die Österreicherin Mary, aus der "Traumnovelle" von Arthur Schnitzler, während sie das Sextoy "Europe Magic Wand", zwischen ihren Beinen genießt. Liest sie anfangs noch ganz normal, fällt es der Amateur-Erotik-Darstellerin zunehmend schwerer, sich auf den Text zu konzentrieren. Immer schneller geht die Atmung der jungen Frau, immer schwieriger wird es für sie, sich auf den Text zu konzentrieren, während sie sich ihrem Höhepunkt nähert. Aber sehen Sie doch selbst!

Sie können das Video nicht sehen? Bitte hier klicken.

Frau vs. Lovetoy: Wer bringt den schärfsten Orgasmus?

In Episode III testet Mary den Womanizer Pro, während sie "Rise of the Tomb Raider" auf der PlayStation 4 spielt. Dieses Lovetoy scheint noch mehr Lust zu bereiten, als der "Europe Magic Wand". Es sind gerade einmal zwei Minuten vergangen, als sich Mary schon merklich schwer tut, sich auf das Spiel zu konzentrieren. Nach und nach wird ihre Atmung immer schneller und von lustvollem Stöhnen unterbrochen ehe sie schließlich ihren Höhepunkt erlebt.

Sie können den heißen Lovetoy-Test nicht anschauen? Dann klicken Sie bitte hier.

Orgasmus für alle!

Aber die Videos sollen nicht in erster Linie heiß sein, sondern "die Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen fördern", wie es auf der Homepage von Lovetoy Erfahrung heißt. Eine tatsächliche Gleichberechtigung könne aber nur herrschen, wenn es auch im Bett gerecht zugehe, so die Initiatoren. Es müsse also Orgasmusgerechtigkeit (orgasm equality) herrschen. Laut aktueller Studien, die auf der Webseite zitiert werden, kämen Frauen beim Sex noch immer nur halb so oft zum Höhepunkt, wie ihr Partner.

Vor allem dem klitoralen Orgasmus wird oft zu wenig Beachtung geschenkt. Bei den meisten medialen Darstellungen von Sex erleben Frauen durch Geschlechtsverkehr die unglaublichsten Orgasmen. Viele Männer sind nicht zuletzt deshalb der Meinung, ihre Partnerin würde hauptsächlich durch vaginale Penetration zum Höhepunkt kommen. Mit dieser falschen Vorstellungen möchten die Initiatoren nun mithilfe ihres Kunst-Projektes aufräumen.

Lesen Sie auch: Weniger Sex wegen "Wintervagina"? Schaffen Sie so für Abhilfe

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

soj/rut/news.de
Unwetter im September 2019 aktuellWetter im September 2019 aktuellKate Middleton, Meghan Markle und Prinzessin Eugenie schwangerNeue Nachrichten auf der Startseite