22.03.2020, 14.38 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag, 22.03.2020: Fällt der Sonntagsverkauf heute flach? HIER haben die Geschäfte geöffnet

Wann und wo ist am 22. März verkaufsoffener Sonntag?

Wann und wo ist am 22. März verkaufsoffener Sonntag? Bild: Adobestock/Drobot Dean

An vielen Sonntagen zogen Menschen durch die Städte, um ihre Shopping-Lust auszuleben. Seitdem das Coronavirus das Leben in Deutschland zunehmend einschränkt, fragen sich viele Menschen jedoch: Ist am Sonntag überhaupt verkaufsoffen?

Verkaufsoffener Sonntag trotz Corona-Krise?

Wie die Bundesregierung in dieser Woche in einem Maßnahmeplan mitteilte, sollen alle Supermärkte, Getränkemärkte, Apotheken, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen offen bleiben. Auch das Sonntagsverbot wurde gestrichen. Die Länder dürfen deshalb entscheiden, ob sie am 22. März öffnen.Trotz des durch die Coronavirus-Krise ausgelösten großen Kundenansturms wollen die führenden deutschen Lebensmittelhändler ihre Geschäfte vorläufig nicht am Sonntag öffnen. Bei einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bekräftigten Edeka, Rewe, Aldi und Lidl am Freitag, dass vorläufig keine Ausweitung der Geschäftszeiten geplant sei.

Sollte sich die Versorgungssituation unerwartet verschärfen, sind die Handelsketten aber offensichtlich bereit, ihre Position zu überdenken.

Wann und wo ist verkaufsoffen zur Sonntagsöffnung am 22.03.2020?

Viele Bundesländer und Städte haben trotz der aufgelösten Sonntagsverkaufsregelung am Sonntag NICHT geöffnet. Nach Meldungen der dpa wollen Mecklenburg-Vorpommern, Bayern und Baden-Württemberg ihre Läden öffnen. Aufgrund der vielen beschlossenen Beschränkungen ist derzeit nicht klar, ob sie trotzdem öffnen werden. So hat die bayerische Stadt Erlangen den Sonntagsverkauf bereits abgesagt.

Sonntagsverkauf am 22. März in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern

Wer noch Beautyprodukte oder einen Kuchen für den Kaffeetisch am Sonntagnachmittag macht, kann sich in Husum, in Schleswig-Holstein eindecken. Auch Mecklenburg-Vorpommern hat sich entschieden, die Menschen am Sonntag mit Lebensmitteln und allen wichtigen Gütern zu versorgen.Die Einwohner in den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte, Rostock und Vorpommern-Greifswald können jetzt auch sonntags einkaufen. So öffnen Drogerien oder Supermärkte in Rostock ihre Türen. Ob die Supermärkte dort nicht doch geschlossen haben, stand noch nicht fest.

Haben in Sachsen am Sonntag die Läden geöffnet?

Falls sie in einer Großstadt wohnen können sie an einigen Bahnhöfen ihre Vorräte aufstocken. So haben am 22. März die Promenaden am Hauptbahnhof in Leipzig von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Auch am Berliner Hauptbahnhof hat der SparExpress von montags bis sonntags geöffnet. Laut der Webseite des Einkaufsbahnhofs, können sich die Öffnungszeiten jederzeit ändern.

Bitte beachten Sie: Alle Angaben sind wie immer ohne Gewähr!

Schon gelesen?Knallharte Regeln! DESHALB sind Supermärkte für den Sonntagsverkauf geöffnet

bos/sig/news.de/dpa