16.02.2020, 07.22 Uhr

Boxen-WM aus Nashville, USA: WM-Kampf verloren! Vincent Feigenbutz von Caleb Plant besiegt

Vincent Feigenbutz vs. Caleb Plant am 16.02.2020: Wird der Karlsruher Boxprofi auch nach seinem US-Debüt jubeln können?

Vincent Feigenbutz vs. Caleb Plant am 16.02.2020: Wird der Karlsruher Boxprofi auch nach seinem US-Debüt jubeln können? Bild: picture alliance / Patrick Seeger/dpa

Feigenbutz verliert Box-WM gegen Titelverteidiger Plant

Profi-Boxer Vincent Feigenbutz hat den Weltmeistertitel der IBF im Supermittelgewicht verpasst. Der 24 Jahre alte Karlsruher unterlag in der Nacht zum Sonntag in Nashville im US-Staat Tennessee dem Titelverteidiger Caleb Plant aus den USA durch technischen K.o. in der zehnten Runde.

Der Boxer aus dem Sauerland-Stall kassierte in seinem 34. Profikampf die dritte Niederlage. Feigenbutz schaffte es damit nicht, als erster deutscher Boxer 90 Jahre nach Max Schmeling einen WM-Titel in den USA zu gewinnen. Plant ist nunmehr in 20 Kämpfen unbesiegt.

In der Bridgestone Arena von Nashville hatte Feigenbutz gegen den technisch deutlich besseren Amerikaner keine Chance. Der schnellere und variablere Plant gewann jede Runde. Feigenbutz konnte seinen Rivalen nicht stellen und kam nur selten dazu, Einzeltreffer zu landen. Dagegen punktete der Amerikaner mehrfach mit Schlagserien. In der zehnten Runde ging Ringrichter Malik Waleed (USA) dazwischen und beendete das ungleiche Duell vorzeitig.

Vincent Feigenbutz vs. Caleb Plant am 16.02.2020: WM-Kampf im Supermittelgewicht im TV und Live-Stream sehen

Wegen der Zeitverschiebung mussten Sie sehr zeitig aufstehen, wenn Sie Caleb Plant vs. Vincent Feigenbutz live sehen wollten. Sport1 übertrug den Box-Kampf im Supermittelgewicht ab 3 Uhr unserer Zeitlive aus Nashville, Tennessee. Der genaue Beginn des Kampfes um den WM-Gürtel der IBF fiel erst in die frühen Morgenstunden, da vorher noch die Kämpfe der Undercard übertragen wurden. Kommentator des Abends war Tobias Drews. Auch im Live-Stream übertrug sport.1.de den WM-Kampf. Eine Zusammenfassung des Fights wird es im TV am Sonntagabend ab 19 Uhr bei Sport1 News geben und online Highlight-Videos aus der Begegnung Feigenbutz vs. Plant.

Vincent Feigenbutz vs. Caleb Plant: Kann "Prince Vince" in die Fußstapfen von Max Schmeling treten?

Nach Max Schmeling wäre Vincent Feigenbutz erst der zweite Deutsche gewesen, der in den USA einen WM-Kampf im Boxen gewinnt. Anders als der legendäre Max Schmeling tritt Feigenbutz aber nicht im Schwergewicht, sondern im Supermittelgewicht an. Die Gewichtsklasse ist international hart umkämpft und nach Arthur Abraham, Sven Ottke, Tyron Zeuge und Jürgen Brähmer hat Deutschland schon länger keinen Weltmeister mehr in dieser Gewichtsklasse.

Feigenbutz kann trotz seiner Jugend auf einen beeindruckenden Boxrecord zurückblicken. In 33 Kämpfen siegte er 31 Mal, davon 28 Knock-outs. Die KO-Quote von 85 Prozent ist beeindruckend. Allerdings verlor "Prince Vince" auch zwei Kämpfe durch KO, nicht zuletzt wegen seines ungestümen Boxstils. Der Normalausleger Feigenbutz sucht den KO und kämpfte in der Vergangenheit zu offen, sich auf seine harte Rechte verlassend. Mittlerweile sollte er aber die nötige Erfahrung haben und perfekt vorbereitet sein. Für einen sicheren Sieg braucht er aber auf fremdem Parkett vermutlich den Knock-out.

Caleb Plant hat ein Heimspiel, da Nashville quasi seine Heimatstadt ist. In 19 Kämpfen ist der US-Amerikaner noch ungeschlagen. Mit 58 Prozent ist seine KO-Quote gut aber nicht überragend. Dementsprechend kommt er in seiner Karriere mit 100 Runden (Feigenbutz 138 Runden) auch auf einige Ringerfahrung. Austrainiert ist er auf jeden Fall und mit einer Reichweite von 188cm dürfte er den kompakten Feigenbutz vor einige Probleme stellen. Ob er seinen WM-Gürtel vor heimischem Publikum verteidigen kann, wird sich noch zeigen müssen. 

Caleb Plant vs. Vincent Feigenbutz: Headto Head-Vergleich der Supermittelgewichts-Boxer

Vincent Feigenbutz

  • Alter: 24 (*1995)
  • Größe: 179 cm
  • Reichweite: k.A.
  • Stand: Orthodox (die linke Hand ist die Führhand, die rechte die Schlaghand)
  • Gewichtsklasse: Supermitelgewicht (bis 76,203 kg)
  • Kämpfe: 33
  • Runden: 138
  • KO-Quote: 84,85 %
  • Kampfbilanz: 31 Siege, 2 KO-Niederlagen

Caleb Plant

  • Alter: 27 (*1992)
  • Größe: 185 cm
  • Reichweite: 188 cm
  • Stand: Orthodox (die linke Hand ist die Führhand, die rechte die Schlaghand)
  • Gewichtsklasse: Supermitelgewicht (bis 76,203 kg)
  • Kämpfe: 19
  • Runden: 100 
  • KO-Quote: 57,89 %
  • Kampfbilanz: 19 Siege

Quelle: boxrec.com

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

hos/sba/news.de/dpa
Kobe Bryant ist totMick SchumacherCarmen und Robert GeissNeue Nachrichten auf der Startseite