25.02.2021, 12.26 Uhr

Ökotest im März aktuell: Pestizide und Mineralöl gefunden! Diese Linsen schneiden mies ab

Wie gesund sind Linsen? Ökotest hat es herausgefunden

Wie gesund sind Linsen? Ökotest hat es herausgefunden Bild: Zacharie Scheurer/dpa

Nicht nur für Vegetarier oder Veganer stellen Linsen eine wichtige Nährstoffquelle da. Denn immer mehr Menschen setzen auf die kleinen Power-Hülsenfrüchte. Rote Linsen stecken voller Ballaststoffe und Spurenelemente und haben einen hohen Anteil an pflanzlichem Eiweiß. Die Zeitschrift Ökotest (Ausgabe 3/2021) hat sich die Produkte von 20 Herstellern genauer angeschaut.

Ökotest im März: Bio-Linsen zum Testsieger gekürt

Klarer Gewinner sind Linsen aus ökologischem Anbau. Alle neun mit "sehr gut" bewerteten Produkte waren Bioprodukte - darunter auch Eigenmarken von Supermärkten und Discountern. Von den konventionellen Linsen schaffte nur eines die Note "gut", zwei bekamen sogar die rote Karte mit "ungenügend".

Ökotest aktuell: Pestizide in diesen Linsen gefunden

Getestet wurde auf verschiedene Pestizide, unter anderem auf die Pflanzenschutzmittel Glyphosat und auch Glufosinat, dessen Anwendung in der EU mittlerweile verboten ist. Weitere Test-Schwerpunkte waren Mineralölbestandteile, auch der Gehalt von Schwermetallen wie Cadmium oder Nickel wurde untersucht.

Pestizide konnten die Tester demnach in allen konventionellen Produkten aber nur in einem Bio-Produkt nachweisen. Mineralöl-Verunreinigungen fanden sich hingegen in beiden Produktgruppen gleichermaßen.In drei Produkten fand Ökotest aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe (MOAH), unter denen auch krebserregende Verbindungen sein können. In fünf Linsensorten steckten gesättigte Mineralölkohlenwasserstoffe (MOSH), die sich in Organen anreichen können. Möglicher Grund hierfür seien Stoffe aus Verarbeitungsprozessen oder aus der Verpackung. Immerhin: die mit "sehr gut" bewerteten Linsen enthielten keine oder nur sehr geringe Mineralölrückstände.

Wer also Pestizidrückstände vermeiden will, sollte auf Bioprodukte zurückgreifen, so das Fazit der Tester. Preislich gäbe es keinen großen Unterschied, das teuerste Produkt stammte sogar aus konventionellem Anbau.

Schon gelesen?Mangelhaft! DIESE Küchenrollen enthalten giftige Stoffe

Alle getesteten Linsen von Ökotest im Überblick

Diese Linsen nahm Ökotest unter die Lupe:

  • Al Amier Rote Linsen von Rila
  • Alnatura Rote Linsen
  • Antersdorfer Rote Linsen
  • Bamboo Garden Asia Rote Linsen
  • Bio Zentrale Linsen Rot
  • Davert Rote Linsen
  • Dennree Rote Linsen (Denns Biomarkt)
  • Dm Bio Rote Linsen
  • Edeka Bio Rote Linsen
  • Ener Bio Rote Linsen (Rossmann)
  • Gut Bio Rote Linsen (Aldi)
  • K-Bio Rote Linsen (Kaufland)
  • Krini Rote Linsen
  • Müller's Mühle Rote Linsen
  • Rapunzel Rote Linsen
  • Reformhaus Linsen Rot
  • Rewe Bio Rote Linsen
  • Suntat Rote Linsen
  • Tegut Rote Linsen
  • TRS Asia's Finest Foods Rote Linsen

Hier finden Sie die Testergebnisse

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/sig/news.de/dpa