01.04.2021, 09.36 Uhr

Thomas Muster privat: Auftrag erfüllt! So lebt die Tennis-Legende heute

Thomas Muster klatscht mit Angelique Kerber ab bei der Champions Trophy zum ATP-Turnier Gerry Weber Open 2017.

Thomas Muster klatscht mit Angelique Kerber ab bei der Champions Trophy zum ATP-Turnier Gerry Weber Open 2017. Bild: picture alliance / Friso Gentsch/dpa | Friso Gentsch

44 Siege im Einzel erzielte Thomas Muster in seiner Karriere. Sechs Wochen lang stand er an der Spitze der Weltrangliste. Und das, obwohl der Österreicher niemals einen Turniersieg in Wimbledon erzielte. Tatsächlich gewann er sogar niemals auch nur ein Match auf dem heiligen Rasen. Dennoch ist Thomas Muster eine Legende im Tennis, in seiner Heimat genießt er einen exzellenten Ruf. Ein Ruf, der nicht frei von Schicksalen ist.

Thomas Muster verletzt bei folgenschwerem Unfall

1985 legte Thomas Muster in seiner ersten Profisaison den Grundstein für seine erfolgreiche Karriere. Nur vier Jahre später ereignete sich das größte Drama im Leben des Tennisspielers. Kurz nach Mitternacht kam es am 1. April 1989 zu einem folgenschweren Unfall. Ein betrunkener Autofahrer rast Thomas Muster über den Haufen. Kurz vor dem Finale in Key Biscayne hielt die Tenniswelt den Atem an. Die damalige Verletzung versetzte auch die Familie in Schockstarre. Nur um Haaresbreite überlebte Thomas Muster den Unfall und konnte seine Karriere fortsetzen.

Auftrag erfüllt! Thomas Muster gewinnt nach Unfall French Open 1995

Der Ehrgeiz führt ihn zurück auf den Tennisplatz. Die Krönung der erfolgreichen Karriere erfährt die Legende am 11. Juni 1995 in Paris. Er gewinnt das Finale der French Open gegen Michael Chang. In einem Gespräch mit der österreichischen Tageszeitung "Der Standard" bezeichnet er den Turniersieg als Befreiung, sah seinen Auftrag als erfüllt an.

Thomas Muster privat mit Frau Caroline Ofner verheiratet, 2 Kinder

Nicht nur auf dem Tennisplatz hat Thomas Muster gelernt, mit Erfolgen und Niederlagen umzugehen. Von 2000 bis 2005 war er mit der australischen Fernsehmoderatorin Jo Beth Taylor verheiratet. 2001 bekommen sie einen gemeinsamen Sohn, doch die Ehe scheitert. Es dauert einige Zeit bis der Österreicher wieder Vertrauen zu einer Frau aufbauen kann. Sein großes Glück findet er schließlich 2010 mit der Hochzeit seiner Ehefrau Caroline Ofner. Das Paar hat ein Jahr zuvor eine gemeinsame Tochter in die Welt gesetzt. Für Thomas Muster dreht sich heute alles um die Familie und seine Kinder. Dafür war er sogar bereit, seinen Wohnort zu verändern.

Lesen Sie auch: Martina Hingis privat: Spielplatz statt Tennisplatz! So lebt der Tennis-Star heute.

Ein Haus am Wörthersee mit Ehefrau und Tochter

2017 zieht es Thomas Muster mit Frau und Tochter an den Wörthersee, dort lebt die österreichische Tennislegende noch heute. Grund für den Umzug war seine Tochter Maxim. Sie besucht die International School in Velden, die auf Englisch unterrichtet. Ein ähnliches Angebot gab es in der eigentlichen Heimat vom Thomas Muster – der Steiermark – nicht.
Auf dem Tennisplatz steht Thomas Muster aktuell nur noch selten. Seine neue Leidenschaft ist der Weinanbau. Er hat mehrere Hektar Land in seinem Besitz, auch ein Weingut gehört dazu. Kommerziell wird der Weinanbau allerdings nicht betrieben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de
Themen: Tennis