13.08.2020, 13.15 Uhr

"Deutschland sucht den Superstar" 2021: Jüngstes Jurymitglied aller Zeiten! ER wird neuer DSDS-Juror

Stühlerücken bei DSDS: Wer ersetzt die Ex-Juroren Xavier Naidoo, Pietro Lombardi und Oana Nechiti?

Stühlerücken bei DSDS: Wer ersetzt die Ex-Juroren Xavier Naidoo, Pietro Lombardi und Oana Nechiti? Bild: dpa / picture alliance / dpa

Bei "Deutschland sucht den Superstar" stehen die Zeichen auf Generalüberholung. Die nächste Staffel der Castingshow, die für Anfang 2021 in den Startlöchern steht, wird mit einer nagelneuen Jury an den Start gehen. Pietro Lombardi beispielsweise, der die Castingshow 2011 gewann und seit 2019 als Juror bei "Deutschland sucht den Superstar" an Bord war, wird in der kommenden Staffel seinen Platz räumen müssen, wie der 28-Jährige selbst bei Instagram bekanntgab. Einzig Dieter Bohlen, seit der ersten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" am Jurypult, wird in der 18. Staffel von DSDS als altbekanntes Jurymitglied wiederkehren.

Pietro Lombardi verkündet TV-Aus als Jurymitglied bei "Deutschland sucht den Superstar"

"Für ich war DSDS kein Job, ich lebe DSDS", so Pietro Lombardi zum Ende seiner Jurorenkarriere in einem Instagram-Video. "Natürlich habe ich ein kleines trauriges Auge, aber ich bin leider nicht bei DSDS in der nächsten Staffel in der Jury." Eine Rückkehr in die Castingshow-Jury schließt Pietro Lombardi jedoch nicht kategorisch aus. "Danke an alle Beteiligten ich wünsche euch viel Spaß bei der neues Staffel viel Spaß an die neue Jury", so Pietro Lombardi weiter.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

MEIN DSDS STATEMANT ????????❤️❤️❤️ Danke an alle Beteiligten ich wünsche euch viel Spaß bei der neues Staffel viel Spaß an die neue Jury und an jeden Kandidaten viel Spaß und zeigt echt Gefühle danke @dieterbohlen @dsds @xaviernaidoo @oana_nechiti @rtl.tv hab euch lieb danke an meine Fans die immer an mich glaube es werden neue Sachen kommen und vielt bis bald @dsds ❤️❤️

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi) am

Oana Nechiti verabschiedet sich als "Deutschland sucht den Superstar"-Jurorin

Oana Nechiti, die zwei Staffeln lang neben Dieter Bohlen, Pietro Lombardi und Xavier Naidoo in der DSDS-Jury saß, wird 2021 ebenfalls nicht mehr mit von der Partie sein. In einem eigenen Instagram-Post nahm die Profitänzerin Stellung zu ihrem Abschied von DSDS: "Mit Liebe und Dankbarkeit verabschiede ich mich von diesem wunderbaren Projekt das mir unheimlich viel Spaß gemacht hat. Ich wurde unfassbar warmherzig aufgenommen und die gegenseitige Wertschätzung war großgeschrieben", so Oana Nechiti bei Instagram.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Mein Statement bezüglich DSDS. Seid 18 Jahren sitzen bei @dsds jährlich neue Jury Mitglieder. Das wir das Glück hatten 2 Jahre in der selben Konstellation weiterzumachen war eine absolute Ausnahme. Mit Liebe und Dankbarkeit verabschiede ich mich von diesem wunderbaren Projekt das mir unheimlich viel Spaß gemacht hat. Ich wurde unfassbar warmherzig aufgenommen und die gegenseitige Wertschätzung war großgeschrieben. Sowohl im Team als auch von euch. Ich schätze mich für sehr bereichert dafür dass ich mit euch zusammen arbeiten durfte. @dieterbohlen @xaviernaidoo @pietrolombardi Ich habe euch alle lieb und die Zeit nimmt mir keiner mehr. Viel Glück @dsds für die neue Staffel, viel Glück euch für alle weitere Projekte @dieterbohlen, @xaviernaidoo @pietrolombardi . Einen riesen Dank auch an @rtl.tv, Marc, Radeck, @julietteschoppmann1 @irina_kuss @sebastiano.buca @hellobellastylist @tine.siepmann @aribeustar @alexanderklaws83 . Schön dass es euch gibt ! ❤️ Euch allen auch DANKE dafür dass ihr es mir zugetraut habt und dass ihr mich so unterstützt habt ! Ich freue mich auf alles was die Zukunft für mich vorbereitet hat. P.S. Wo würdet ihr mich gern in die Zukunft sehen ? ????

Ein Beitrag geteilt von OANA NECHITI OFFICIAL (@oana_nechiti) am

DSDS-Jury wird neu besetzt: Dieter Bohlen bleibt in der 18. Staffel auf seinem Platz

RTL hielt sich zunächst noch bedeckt darüber, wer die verwaisten Juryplätze neben Dieter Bohlen in der neuen Castingshow-Staffel besetzen soll. Doch nun ist es offziell. Der erste neue DSDS-Juror steht fest: Mike Singer wird neben Dieter Bohlen Platz nehmen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

@mikesinger wird neuer Juror an der Seite von @dieterbohlen bei DSDS! Welcome Mike! Wir freuen uns auf dich! Alle Infos zur DSDS-Jury gibt's bei RTL.de! #dsds2021 #dsdsjury #dieterbohlen #mikesinger #casting #breakingnews #neuerjuror #rtl #rtlde

Ein Beitrag geteilt von Der DSDS-Account | RTL.de (@dsds) am

Sie sehen das Instagram-Video von Mike Singer nicht? Dann einfach hier entlang!

Mike Singer wird neuer DSDS-Juror

Damit ist der 20-Jährige der jüngste DSDS-Juror aller Zeiten. "Ich fühle mich sehr geehrt in der DSDS-Jury sitzen zu dürfen. Trotz meines jungen Alters habe ich bereits sehr viele Erfahrungen in der Musikbranche, Social Media und in einer Castingshow sammeln können, die ich gerne weitergeben würde. Ich freue mich sehr auf die Kandidaten und meinen neuen Job", so Singer gegenüber RTL.

Gerüchte um neue DSDS-Jury: Maite Kelly und Michael Wendler bald Kollegen von Dieter Bohlen?

Zwei Stühle gilt es aber weiterhin zu besetzen und die Gerüchteküche brodelt. Demnach soll bereits "Kelly Family"-Star Maite Kelly als neue Jurorin feststehen. Die Schlagersängerin könnte, glaubt man aktuellen Gerüchten, von anderen Koryphäen der Musikbrance Verstärkung bekommen. Angeblich wird auch Michael Wendler, zuletzt durch seine Beziehung mit "Playboy"-Model Laura Müller in die Schlagzeilen geraten, als heißer Kandidat für einen Juryposten bei DSDS gehandelt. Der vierte Jurorenplatz könnte der "Bild" zufolge mit einem Vertreter der Rap-Branche besetzt werden, als mögliche DSDS-Neuzugänge seien hier Bushido oder Loredana im Gespräch, heißt es.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

"Deutschland sucht den Superstar": Das sind alle Gewinner