02.11.2019, 07.54 Uhr

Thomas Schmidt ist tot: Kollegen trauern! SWR-Moderator stirbt mit 62 Jahren 

Thomas Schmidt ist am Donnerstag nach einem Urlaub verstorben.

Thomas Schmidt ist am Donnerstag nach einem Urlaub verstorben. Bild: SWR/Stefanie Schweiger/spot on news

Thomas Schmidt (1957 - 2019) ist tot. Der langjährige Radiomoderator ist am Donnerstag in Stuttgart überraschend verstorben. Er wurde 62 Jahre alt. Das teilte SWR1 in der Nacht zum Freitag mit. "Im Moment sind wir alle nur schockiert und können es nicht fassen", erklärt SWR1-Programmchefin Carola Oldenkott.

Thomas Schmidt ist tot - SWR-Moderator mit 62 Jahren gestorben

Der Sender sei "natürlich auch eine Familie, die sich seit Jahrzehnten kennt und in der auch viele Freundschaften entstanden sind." Man sei "unendlich traurig, dass ein guter Freund und Kollege gestorben ist."

Familie bestätigt Tod von SWR-Moderator Thomas Schmidt

Seine Familie bestätigte den Tod Schmidts auch den "Stuttgarter Nachrichten". Am Donnerstag sei der Moderator aus einem Urlaub im Allgäu nach Stuttgart zurückgekehrt, heißt es dort. In seinem Wohnhaus sei Schmidt zusammengebrochen. Die Todesursache stehe derzeit noch nicht fest.

Nach Tod von Thomas Schmidt: Fans nehmen Abschied auf Facebook

Die SWR1-Hörer und Fans von Thomas Schmidt zeigten sich auf Facebook schockiert ob seines Todes. Unter dem Statement des Senders finden sich zahlreiche Beileidsbekundungen und Worte des Abschieds. "Seit meiner Kindheit hat mich seine Stimme begleitet. Eine sehr traurige Nachricht. Viel Kraft für alle, die um ihn trauern", schreibt ein treuer Fan. "Lese es gerade, bin schockiert, eine Stimme und ein Gesicht das einen Jahrzehnte lang begleitet hat, ist viel zu früh und plötzlich von und gegangen! Ruhe in Frieden!", schreibt ein zweiter.

Innerhalb kürzester Zeit wurde der Facebook-Beitrag bereits über 450 Mal geteilt. Darunter finden sich schon jetzt über 700 Kommentare, die zeigen, welche große Lücke SWR1-Moderator Thomas Schmidt hinterlässt.

Die Sendungen des "SWR" können Sie beispielsweise mit diesem Radio empfangen.

Lesen Sie auch:Fans in Trauer! Nachrichtensprecher mit nur 57 Jahren gestorben

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/rut/news.de/spot on news
Fotostrecke

Diese beliebten Promis sind 2019 gestorben

Meghan Markle schwanger, Kate Middleton getrennt?Greta ThunbergNeue Nachrichten auf der Startseite