07.12.2016, 15.00 Uhr

Franziska Menke privat: Psychischer Zusammenbruch bei Fräulein Menke - Was wurde aus der Verlobung?

Die Sängerin Franziska Menke alias

Die Sängerin Franziska Menke alias "Frl. Menke" zur 19. Kölner Aids-Gala in Köln. Bild: dpa

2014 musste Franziska Menke in die Psychiatrie. "Seit Anfang Juni war fast jeden Tag Theater bei ihr zu Hause. Wir hörten verrückte, wirre und laute Sprüche. Außerdem konnte man ihr ansehen, dass es ihr nicht gut geht", erklärte ein besorgter Bürger "bild.de". Franziska Menke soll sich aber freiwillig in Behandlung begeben haben: "Vorerst werde ich bleiben, denn die Ärzte helfen mir sehr."

Franziska Menke verlobt? Was wurde aus ihrem Freund "Olaf"?

Als sie wieder nach Hause durfte, berichtete der Neue-Deutsche-Welle-Star stolz: "Die drei Wochen haben mir sehr geholfen, ich bin wieder fit und freue mich aus der Klinik raus zu sein. Jetzt geht es wieder bergauf." Eine besondere Stütze sei ihr Verlobter Olaf gewesen. "Olaf ist meine große Liebe und gibt mir Halt. Aber mit der Hochzeit wollen wir uns noch Zeit lassen."

Wie viel Zeit sich noch gelassen wird, ist unklar. Sicher ist nur, dass Bilder einer strahlenden Franziska Menke, die stolz ihre Verlobung verkündet, von der Facebook-Seite der Sängerin verschwunden sind.

Lesen Sie auch: Zieht Frl. Menke ins "Dschungelcamp" 2017?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/sam/news.de
Themen: Frl. Menke
Seiten: 12
Zara TindallLena Meyer-LandrutCoronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite