31.10.2016, 14.30 Uhr

Jonas Nay privat: Schauspieler, Musiker UND Student! Wie schafft er das nur?

Multitalent: Jonas Nay.

Multitalent: Jonas Nay. Bild: BR/ROXY FILM GmbH/Nikolaus Kassian

Für Jonas Nay (26, "Deutschland 83") wäre Hollywood nie die Endstation: Ob sein Weg ihn in die Filmmetropole führen werde, wisse er nicht - "er würde aber auf jeden Fall nicht dort enden", sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur. "Auch wenn internationale Produktionen folgen sollten, ob in Europa oder Hollywood: Ich bin enorm heimatverbunden - und das ist kein Schnack." Außerdem gebe es in Deutschland "großartiges Fernsehen und Kino", betonte der Star der RTL-Serie "Deutschland 83".

Jonas Nay privat: Heimat und Studium in Lübeck

In seiner Heimatstadt Lübeck studiert Nay weiterhin an der Musikhochschule, für den ZDF-Film "Schweigeminute" nutzte er die Semesterferien: "Meine Bachelorarbeit habe ich gerade abgeschlossen, jetzt lege ich ein Urlaubssemester fürs Drehen ein, die Fortsetzung des ZDF-Dreiteilers 'Tannbach' etwa steht an", erzählte er. "Und für den Dreh zu 'Deutschland 86' halte ich mir sowieso alles frei."

Musik und Band Northern Lights: Jonas Nay mag es deutschsprachig

Wie ergeht es einer Familie, wenn der Vater an Schizophrenie leidet? Darum dreht sich der Film "Hirngespinster" von Christian Bach. Jonas Nay spielt darin den 22-jährigen Simon, der sich nicht traut, seine Mutter und Schwester mit dem psychisch kranken Vater alleine zu lassen. Warum er diese Rolle unbedingt wollte, erklärte der Schauspieler im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news. Dabei sprach er auch über seine Musik und verriet, wieso seine Band jetzt auf Deutsch singt.

Seiten: 12
Prinz CharlesAndrea BergCoronavirus News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite