08.04.2021, 11.41 Uhr

Coronavirus-Impfung aktuell: Starke Blutung nach Impfung? Frauen klagen über schmerzhafte Beschwerden

Unzählige Frauen beklagen starke Menstruationsbeschwerden nach einer Corona-Impfung.

Unzählige Frauen beklagen starke Menstruationsbeschwerden nach einer Corona-Impfung. Bild: AdobeStock / nenetus

In der Medizin gilt der Mann als Standard. So werden nicht nur Medikamente hauptsächlich an Männern getestet, sondern Frauen auch in vielen Studien ignoriert. Bereits Anfang der 1990er häuften sich Berichte, dass Medikamente bei Patientinnen anders wirken als bei Patienten. Das scheint nun offenbar auch bei Impfungen gegen das Coronavirus der Fall zu sein. Zahlreiche Frauen berichten im Netz von schmerzhaften Nebenwirkungen.

Starke Monatsblutung nach Corona-Impfung: Frauen berichten von Menstruationsbeschwerden

Dr. Kate Clancy, Professorin an der University Illinois, erzählt im Februar auf Twitter, dass sie gehört habe, dass einige Menschen nach der Corona-Impfung über Veränderungen im Zyklus klagen. Auch sie selbst habe diese Erfahrung gemacht: "Anderthalb Wochen nach der ersten Dosis von Moderna, bekam ich meine Periode ungefähr einen Tag früher und es ergoss sich, als ob ich wieder in meinen 20ern wäre", schreibt Kate Clancy in einem Tweet.

Stärker, schmerzhafter, unregelmäßiger! Bringen Corona-Impfungen den Zyklus durcheinander?

Damit ist Clancy nicht allein: Andere Frauen berichten von ähnlichen Erlebnissen und Menstruationsbeschwerden. So dauerte die Monatsblutung bei einigen nach der Impfung nicht nur länger als zuvor, sondern sei auch deutlich stärker und schmerzhafter gewesen. Außerdem sei der Zyklus bei einigen Frauen arg durcheinandergeraten. So setze die Menstruation ein paar Tage oder sogar Wochen früher ein.

Ob die Veränderung der Periode mit der Impfung gegen das Coronavirus zusammenhängt, ist jedoch unklar. Bislang gibt es dazu nicht genügend Daten. Zwar habe eine kleine Studie ergeben, dass bei einigen Probandinnen nach einer Corona-Infektion Veränderungen der Menstruation auftraten, doch ob dies auch nach einer Impfung der Fall ist, bleibt zunächst unklar.

Zusammenhang zwischen Impfung und Periode? Wissenschaftlerin startet Studie mit Menstruierenden

Mittlerweile sammelt Dr. Kate Clancy sämtliche Erfahrungsberichte für eine Studie in einer Online-Befragung. Damit soll untersucht werden, wie sich eine Corona-Impfung auf die Menstruation auswirkt.

Lesen Sie auch: Qualvolle Schmerzen! Frau zeigt massiven Hautausschlag nach Corona-Impfung.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sba/news.de