20.01.2020, 19.08 Uhr

Lara Sanson: Schäferhund zerfleischt Gesicht von Mädchen (17)

Ein Schäferhund hat das Gesicht einer 17-Jährigen zerfleischt.

Ein Schäferhund hat das Gesicht einer 17-Jährigen zerfleischt. Bild: dpa/Symbolbild

Tragisches Unglück bei einem Fotoshooting in Argentinien! Wie die 17-jährige Lara Sanson selbst auf ihrem Account beim Kurznachrichtendienst Twitter erklärte, gingen einige Fotoaufnahmen mit einem Deutschen Schäferhund gehörig schief. Eigentlich wollte sie den Hund eines Freundes nur einmal richtig knuddeln. Doch das Tier hatte da anscheinend gar keinen Bock darauf.

Lesen Sie auch:Bauer (72) bei lebendigem Leib von Schweinen gefressen!

Deutscher Schäferhund zerfleischt Gesicht von 17-Jähriger

Wie ein Bild bei Twitter zeigt, schnappte der Hund während der Fotoaufnahmen offenbar zu - mit einem schockierenden und schmerzhaften Resultat. Das Tier zerfleischt das Gesicht des Mädchens mit einem plötzlichen Biss.Lara Sanson hat keine Chance, dem Unglück aus dem Weg zu gehen. Mit 40 Stichen musste sie genäht werden, Zahnfleischverletzungen, Stiche im Gesicht und im Mund waren die Folge des Angriffs. Eine zweistündige Operation musste Lara anschließend über sich ergehen lassen, soll sich aber wieder vollständig erholen.

Wie das Mädchen gegenüber der argentinischen "La Nacion" erklärte, weiß es nicht, weshalb es zu der Attacke gekommen sei. "Ich weiß nicht, ob ich seine Hüfte berührt habe oder ob er so reagiert hat, weil er so jung ist, oder weil ich ihn umarmt und erschreckt habe", wird sie von dem Blatt zitiert.

Sie sehen den Tweet nicht? Klicken Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de
Themen: Schäferhund