15.03.2019, 19.36 Uhr

"Let's Dance 2019": Verletzungs-Horror! SO brutal leiden die Promis für die RTL-Show

Wird das Verletzungspech die Promis auch in der aktuellen Staffel von

Wird das Verletzungspech die Promis auch in der aktuellen Staffel von "Let's Dance" ereilen? Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Sarah Baumann

Knochenbrüche, Blutergüsse und ganz viel Schmerzen: "Let's Dance"-Verletzungen sind wahrlich keine Seltenheit. Und dennoch wagen sich auch in der 12. Staffel von "Let's Dance" wieder 14 wagemutige Promis auf das Parkett der beliebten RTL-Tanzshow. Ob sich Evelyn Burdecki, Barbara Becker, Ella Endlich und Co. diesen Schritt wirklich gut überlegt haben? Allein im vergangenen Jahr wurden die Zuschauer unfreiwillig Zeuge äußerst schmerzhafter Auftritt. Wir wagen einen Blick in die Krankenakte der "Let's Dance"-Kandidaten.

Jimi Blue Ochsenknecht bricht sich den Mittelfußknochen während "Let's Dance"-Teilnahme

2018 traf es vor allem die männlichen Tänzer. Mit Jimi Blue Ochsenknecht und Bela Klentze erwischte es im vergangenen Jahr gleich zwei Favoriten. Besonders hart traf es dabei Schauspieler Jimi Blue. Sechs Shows lang hatte sich der 27-Jährige in die Herzen der Zuschauer getanzt. Doch plötzlich war Schluss. Ein Bruch im Mittelfußknochen beendete seine "Let's Dance"-Teilnahme bereits nah der fünften Show.

Jimi Blue Ochsenknecht musste 2018 die RTL-Show verletzungsbedingt verlassen.

Jimi Blue Ochsenknecht musste 2018 die RTL-Show verletzungsbedingt verlassen. Bild: dpa

Bela Klentze: Nach "Let's Dance"-Verletzung musste er operiert werden

Ein ganz ähnliches Schicksal ereilte 2018 "Alles was zählt"-Star BelaKlentze.Bela hatte sich während des Tanzes das Kreuzband gerissen und eine Meniskus-Verletzung zugezogen. "Es zerreißt mir das Herz", erklärte Klentze damals nach seinem bitteren "Let's Dance"-Aus. Auch nach seiner Teilnahme an der RTL-Show litt der 30-Jährige noch unter seiner Knie-Verletzung. Die Folge: eine Operation. Glücklicherweise ist alles noch einmal gut gegangen. Heute kann Bela wieder schmerzfrei durch die TV-Landschaft hüpfen.

Bela Klentze zog sich während seiner

Bela Klentze zog sich während seiner "Let's Dance"-Teilnahme einen Kreuzbandriss zu. Bild: dpa

Rippenbruch! Victoria Swarovski tanzt mit Schmerzmitteln weiter

Auch "Let's Dance"-Moderatorin Victoria Svarovski weiß ganz genau, was die Kandidaten bei "Let's Dance" durchmachen. Als sie im Jahr 2016 selbst als Kandidatin antrat, hatte sich die hübsche Blondine beim Training einen Rippenbruch zugezogen.Die "Let's Dance"-Kandidatin wurde daraufhin ins Krankenhaus gebracht. Mit Hilfe von reichlich Schmerzmitteln konnte Victoria Svarovski am Ende weitertanzen. Trotz ihres Rippenbruchs holte die 25-Jährige 30 Punkte und am Ende sogar den Titel "Dancing Star 2016".

Victoria Swarovski holte sich 2016 trotz Rippenbruchs den

Victoria Swarovski holte sich 2016 trotz Rippenbruchs den "Dancing Star"-Titel. Bild: dpa

Auch die Profi-Tänzer leiden! Ist "Let's Dance" zu gefährlich?

Doch nicht nur die prominenten Kandidaten mussten in den vergangenen Jahren einiges ertragen. Auch die Profi-Tänzer mussten in der Vergangenheit einige Ausfälle verkraften. Besonders hart traf es im vergangenen Jahr TänzerinOana Nechiti. Bei der 31-Jährigen hatte beim Aufwärmen ein Muskel zugemacht, sodass sie nicht mehr weitertanzen konnte. Auch Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova kennt sich mit schmerzhaften Trainingsunfällen bestens aus. Trotz heftiger Schmerzen trat die gebürtige Russin 2018 wieder an, um sich am Ende den gemeinsamen Sieg mit Ingolf Lück zu sichern. Weniger glimpflich endete Christina Lufts (30) Tanz-Einsatz im Jahr 2017. Nach einem Mega-Sturz hatte sich die hübsche Brünette den Fuß gebrochen. Die Show musste daher ohne sie weitergehen.

Es bleibt abzuwarten, wen es wohl in diesem Jahr treffen wird. Wir jedoch hoffen, dass alle Tanz-Paare schmerzfrei und ohne verletzungsbedingte Ausfälle durch die Sendung kommen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/loc/news.de
Fotostrecke

Die ersten Bilder der Kandidaten

Andrea BergGame of ThronesMick SchumacherNeue Nachrichten auf der Startseite