21.08.2018, 12.54 Uhr

GZSZ-Vorschau heute: Eifersuchts-Alarm bei Laura

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ bereits seit über 25 Jahren den Bösewicht Jo Gerner.

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ bereits seit über 25 Jahren den Bösewicht Jo Gerner. Bild: Britta Pedersen / dpa

Die Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" flimmert bereits seit 1992 über die deutschen TV-Bildschirme und noch immer zieht sie Millionen Zuschauer von montags bis freitags um 19.40 Uhr in den Bann. Was heute bei GZSZ passiert, verraten wir Ihnen hier.

GZSZ-Vorschau für Dienstag, 21.08.2018: Laura ist eifersüchtig (Folge 6577)

Laura ist mit dem Arrangement, das Felix und sie haben, zufrieden. Als jedoch eine Freundin von Felix da ist und der scheinbar nur noch Augen für sie hat, ärgert das Laura. Sie lässt sich zu einer Kurzschlussreaktion hinreißen. Nina glaubt, dass Marens Einmischung ihr Verhältnis zu Toni verschlechtert hat. Überrascht stellt sie fest, dass Toni sich danach aber immerhin um Luis kümmert. Als sie ihre Kinder zusammen sieht, wagt sie einen Vorstoß.

GZSZ-Vorschau für Montag, 20.08.2018: Fettnäpfchen-Alarm! Maren trifft auf Toni (Folge 6576)

Maren scheint heute kein Fettnäpfchen auszulassen. Zur Krönung schüttet sie auch noch Getränke über eine Polizistin - Toni. Als Maren klar wird, wen sie vor sich hat, kommen die beiden ins Gespräch, da Maren eine Lanze für Nina brechen will, aber auch Toni hofft, mehr über Luis zu erfahren.

Seiten: 123
Fotostrecke

Die schönsten Brautpaare bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Promi Big BrotherPromi Big Brother 2018Meghan MarkleNeue Nachrichten auf der Startseite