03.06.2019, 10.27 Uhr

Jürgen Klopp privat: Kloppo, das Familientier! So tickt der Liverpool-Trainer daheim

Jürgen Klopp mit Ehefrau Ulla.

Jürgen Klopp mit Ehefrau Ulla. Bild: Federico Gambarini / dpa

Wenn es um Fußball geht, ist Jürgen Klopp nicht zu bremsen. Schon häufiger geriet der Fußballlehrer nach strittigen Entscheidungen mit Schiedsrichtern in Konflikt und musste das Spiel anschließend von der Tribüne aus verfolgen. Ist der Trainer privat vielleicht völlig anders?

Jürgen Klopp privat: Das ist seine Familie

Jürgen Klopp ist das jüngste von drei Kindern der Eheleute Norbert und Elisabeth Klopp, seine beiden Schwestern Stefanie und Isolde leben im Schwarzwald. Der Kontakt sei ihm wichtig, auch wenn es spätestens durch den Wechsel zum FC Liverpool nach Großbritannien schwierig geworden sei, den persönlichen Austausch regelmäßig werden zu lassen. Besondere Bedeutung hat für ihn seine Mutter Elisabeth, die ihn laut eigener Aussage "von vorne bis hinten verwöhnt" habe. Tief betroffen war er dagegen beim Tod seines Vaters, der im Jahr 2000 an Krebs starb. Norbert Klopp sei sein Kritiker und Förderer gewesen, sagte der trauernde Jürgen Klopp damals.

Ulla Sandrock: Jürgen Klopp ist stolz auf seine Ehefrau

Ulla Sandrock, die Frau an seiner Seite, sei eine wichtige Stütze für ihn, betont Jürgen Klopp immer wieder. "Ich bin stolz, dass Ulla meine Frau ist", sagte er einmal im Interview mit der "Gala". Das Paar ist bereits seit 2005 verheiratet und immer noch verliebt wie am ersten Tag – obwohl Ulla angeblich alles besser könne als er. In einem NDR-Interview über seine Aufgaben zu Hause befragt, antwortete er gleichmütig: "Ich bin kein Held der Hausarbeit, aber ein Schlepper: Ich bringe Sachen von A nach B."

Sohn Marc Klopp tritt in die Fußstapfen seines Vaters Jürgen Klopp

Klopp hat zwei Söhne, einen brachte er mit in die Ehe, einen seine heutige Frau Ulla. Besonders Marc Klopp, der 30 Jahre alte Sohn von Jürgen Klopp und seiner ersten Ehefrau Sabine, teilt die Leidenschaft seines Vaters: Bis 2012 spielte er in der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund, bis er aufgrund eines Kreuzbandrisses aus dem Team ausstieg. Doch selbst danach war er ganz der Papa: Auch er entschied sich für ein Studium im Bereich Sportwissenschaft.

So tickt Jürgen Klopp wirklich

Seine freie Zeit verbringt Jürgen Klopp am liebsten auf der Insel Sylt, wo der Trainer im Promi-Ortsteil Kampen ein Reetdachhaus besitzt. Dort Urlaub zu machen, sei wie nach Hause kommen. Auf Sylt finde er Ruhe und Entspannung, sagte er der "Gala" gegenüber. Der stets adrett gekleidete Klopp trägt dann lieber Bermuda-Shorts und Flip-Flops, wenn er mit Mischlingshündin Emma spazieren geht. Offenbar kann Klopp also doch auch mal ruhig und sanft sein.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/sam/news.de
Fotostrecke

Klopps wichtigste Vertraute

Marco Simoncelli, Shoya Tomizawa und Co.Manuel NeuerWetter aktuell im September 2019Neue Nachrichten auf der Startseite