02.08.2015, 08.00 Uhr

Ekel-Alarm an heißen Tagen: Gruselige Sommer-Mode: Hier frisst der Ar*** die Hose

Von news.de-Volontärin Ines Fedder

Stylingtechnisch ganz Knapp daneben.

Stylingtechnisch ganz Knapp daneben. Bild: news.de-Screenshot (Twitter: Rejindo/Sunshine)

Kurze Kleidchen, noch kürzere Hot Pants. Ja, im Sommer haben die Männer schon so einiges zu gucken. Da fragt man sich doch wirklich, warum am weiblichen Geschlecht so viel herumgenörgelt wird. Der Rock zu kurz, das T-Shirt zu lang - nie kann man es ihnen recht machen. Wenn man sich die folgenden Bilder jedoch einmal genauer ansieht, wird wohl auch Ihr Göttergatte in Zukunft nicht mehr so viel meckern. Denn jetzt weiß er genau: Es hätte auch schlimmer kommen können.

Ob diese Dame wusste, was sie dem Rest in der Schlange antut?

Ob diese Dame wusste, was sie dem Rest in der Schlange antut? Bild: news.de-Screenshot (Twitter/Rejindo)

Halb, halb - der neue Trend bei kurzen Hosen?

Wie kurz ist eigentlich zu kurz? Zumindest bei Hosen sollte es da eine klare Grenze geben. Wenn die Taschen unter der Short heraus gucken - wie vor einigen Jahren noch bei Britney Spears - sollte man sich fragen, ob nicht ein oder zwei Zentimeter mehr es auch getan hätten. Diese Dame bietet ihren Hintermännern an der Bus-Schlange einen eindeutig zu freizügigen Anblick. Es scheint, als hätte ihr Po die Reste der Hose förmlich aufgesaugt: Aber immerhin - der Knopf ging wohl noch zu.

Lesen Sie auch: Ach du dickes Ding! Die schärfsten Strand-Teile der Saison.

Diesem Overall fehlt ein wenig Stretch.

Diesem Overall fehlt ein wenig Stretch. Bild: news.de-Screenshot (Twitter/Niklas)

Knallenger Backenkneifer - Overall wird zur Unterwäschen-Falle

Ein Overall sollte so geschnitten sein, dass er locker die Hüften umspielt. Und nicht der ganzen Welt offenbart, welche Unterwäsche man trägt. Dass diese Dame hier in blau offenbar ein sehr knappes Höschen bevorzugt, lässt sich durch die Abdrücke am hautengen "Blaumann" unschwer erkennen. Schade nur, dass sie vor diesem Fehltritt niemand gewarnt hat. Auch von hinten kann man an ihrer Haltung deutlich erkennen, dass die Bewegungsfreiheit im schicken Sonntagsoutfit sichtlich eingeschränkt ist.

Passend dazu: 5 verrückte Modetrends, die wir besser nicht an Männern sehen wollen.

Seiten: 12
Fotostrecke

Die Horror-Outfits des Kurvenstars

Zahnpasta, Duschgel und Co.Mythos oder WahrheitUnwetter in Europa im August 2019Neue Nachrichten auf der Startseite