09.05.2019, 08.36 Uhr

Florian Silbereisen bei Facebook: Mit DIESER emotionalen Botschaft überrascht er seine Fans

Florian Silbereisen gönnt sich nach seiner Schlager-Tour eine kleine Auszeit.

Florian Silbereisen gönnt sich nach seiner Schlager-Tour eine kleine Auszeit. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Sarah Baumann

Beim großen Abschlusskonzert in Oberhausen am Samstagabend (04.05.2019) hatten Florian Silbereisen und seine Tour-Kollegen noch einmal alles gegeben. Nach 26 Konzerten verabschiedeten sich Silbereisen, Michelle, Matthias Reim und Klubbb3 vorerst von ihren Fans. Doch bevor es für Florian Silbereisen in die wohlverdiente Pause ging, wurde es noch einmal hochemotional, wie das Online-Portal "Der Westen" berichtet.

Florian Silbereisen wird bei Abschluss-Konzert in Oberhausen ganz emotional

Ganz allein mit einer Gitarre in der Hand gab Florian Silbereisen auch bei seinem letzten Konzerteine Coverversion von "Ala bin" zum Besten. Schon vor dem Song präsentierte sich Florian Silbereisen sichtlich gerührt."Wisst ihr", beginnt Florian Silbereisen an seine Fans gerichtet, "manche Lieder verbinden wir mit besonders schönen Erlebnissen. Oder einem besonderen Moment." Weiter erklärte er:"Manche helfen aber auch über eine schwere Zeit hinweg."

Rührende Worte bei "Das große Schlagerfest" sorgen für Taschentuch-Alarm

Zudem verriet Florian Silbereisen auch, dass "gerade zwei Menschen, dieses Lied hin und wieder ganz gern haben." Ob er damit auf seine Ex-Freundin Helene Fischer anspielte, ließ er an dieser Stelle jedoch offen. Am Ende des Songs ließ Florian Silbereisen seinen Gefühlen schließlich freien Lauf und vergoss sogar ein paar kleine Tränchen. Es sind Momente, die auch das Publikum zu Tränen rühren. Doch auch der sonst so smarte Entertainer gab sich nach dem Tour-Ende von "Das große Schlagerfest" sichtlich emotional. Auf Facebook veröffentlichte der Sänger eine weitere rührende Nachricht, die ganz allein seinen Fans gewidmet ist.

Nach Tour-Abschluss! Florian Silbereisen veröffentlicht rührende Botschaft bei Facebook

"Hallo ihr Lieben, ich sitzt jetzt hier in der Arena in Oberhausen. Jetzt ist alles leer und es wird abgebaut, wie man hören kann. Vor ein paar Minuten war hier noch alles gerammelt voll und wir hatten ne Wahnsinns-Party...", beginnt der Künstler seine knapp 2-minütige Facebook-Botschaft. Florian Silbereisen wirkt nachdenklich. Das Ende der Tour und die Trennung von seinen Kollegen scheint dem Sänger alles andere als leicht zu fallen.

Lesen Sie auch:Affäre mit Florian Silbereisen? Sängerin traurig über Silbereisen-Tour-Ende

Florian Silbereisen sichtlich ergriffen: Seine Fans bedeuten ihm alles

"Ich möchte mich an dieser Stelle einfach ganz herzlich bedanken. Zuerst bei meinem Wahnsinns-Team, das hier Tag und Nacht gearbeitet hat, damit wir im Rampenlicht stehen dürfen und bei all meinen Kolleginnen und Kollegen, die mit mir die Bühne geteilt haben.", erklärt der sichtlich ergriffene Sänger. Einen ganz besonderen Dank richtet Florian Silbereisen an dieser Stelle aber vor allem an seine Fans: "Ich möchte mich an dieser Stelle für eure Treue und eure Unterstützung bedanken", betont Silbereisen beinahe abermals unter Tränen. Auch gibt er zu: "Ich bin jetzt fast ein bisschen wehmütig. Wenn so eine Tournee zu Ende geht, dann ist man immer ein bisschen zwiegespalten."

Fans sind gerührt von Floris emotionalen Worten

Bei den Fans sorgt Florian Silbereisen mit seinen ehrlichen Worten erneut für einen Gänsehaut-Moment. "Ich bin beeindruckt, wie authentisch und sympathisch Florian Silbereisen ist. Die Videos sind so nett und echt, jedes Wort und Geste ist glaubhaft und unverstellt. Es ist bewundernswert, wie er seine Fans teilhaben lässt und was er damit für sie tut. Dafür meinen Respekt.", kommentiert ein Fan Silbereisens Video.

Für Florian Silbereisen geht's nach dem Ende der großen Schlager-Tour 2019 übrigens erst einmal nach Hause, wo er seine freien Tage mit seiner Familie und Freunden verbringen wird.

sba/news.de
Helene FischerKate Middleton und Prinz WilliamAsteroid 101955 BennuNeue Nachrichten auf der Startseite