04.04.2019, 10.24 Uhr

Patricia Blanco: Neuer Erotik-Job! HIER arbeitet sie mit Micaela Schäfer zusammen

Patricia Blanco (l) und Micaela Schäfer werden die Gesichter der Venus 2019.

Patricia Blanco (l) und Micaela Schäfer werden die Gesichter der Venus 2019. Bild: pap/news.de

So richtig kennengelernt haben sich Patricia Blanco und Micaela Schäfer in dem Trash-TV-Format "Das Sommerhaus der Stars 2018". In der räumlichen Beengtheit werden sich beide sicherlich häufiger mal über Micaelas vielfältige Erotik-Jobs ausgetauscht haben. Infolgedessen schnupperte Patricia Blanco dann auch mal in einen erotischen Spaßevent hinein, bei dem Micaela Schäfer als Protagonistin dabei war: Beim "Sexy Soccer 2018".

Patricia Blanco und ihr Selbstbewusstsein in Bezug auf ihren Körper

Beim

Beim "Sexy Soccer 2018" zeigten Micaela und Patricia, was sie haben... Bild: pap/news.de

Hier präsentierten sich beide in trauter Zweisamkeit. Und Patricia Blanco zeigte sich im eng anliegenden Kleidchen sehr selbstbewusst. Für ihre Fans eine tolle Meldung, denn von ebenjenem Selbstbewusstsein in Bezug auf ihren Körper war nach den Horror-Meldungen um Patricias Brust-OP nämlich nicht mehr viel da. Diese hatte sie durchführen lassen, weil ihre extreme Schlankheitskur, bei der sie mal eben 55 Kilo abgenommen hatte, Spuren in Form überflüssiger Haut und nicht mehr gar so praller Rundungen hinterlassen hatten. Doch nach der Schönheits-OP folgte ein gewaltiger Schock für Patricia. Ihre Brustwarzen waren in der eigentlichen Heilungsphase abgestorben. Diese mussten erst rekonstruiert werden. Dieser Eingriff glückte.

Patricia Blancos neuer Erotik-Job: Sie wird neben Micaela Schäfer Gesicht der Erotikmesse Venus 2019

Das gab einen ordentlichen Selbstbewusstseins-Schub. Der sie dann auch "Ja" sagen ließ, als ihr ein neuer Job im Erotik-Umfeld angeboten wurde: Sie wurde eingeladen, eines der Gesichter der "Venus 2019" zu werden. Neben Busenfreundin Micaela Schäfer. Der "Bild" erklärte Patricia, dass sie alleine das Angebot von den Venus-Verantwortlichen bereits total geehrt habe und fügt hinzu: "Hätte mir mal jemand mit meinen 116 Kilo gesagt, ich würde mit 47 Jahren Testimonial für die Venus werden, hätte ich ihn für komplett verrückt erklärt".

Auf ihrem Instagram-Account setzte sie ihre Follower über ihren neuen Job in Kenntnis und erklärte: "Freue mich sehr, dieses Jahr Gesicht der Venus zu sein. Und auf die Zusammenarbeit mit Micaela." Micaela antwortete direkt mit "Ich mich auch" in den Kommentaren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Freue mich sehr dieses Jahr Gesicht der Venus zu sein????Und auf die Zusammenarbeit mit Micaela????????

Ein Beitrag geteilt von Patricia Blanco Official (@patriciablancoofficial) am

Ernennung von Patricia Blanco zum Gesicht der Venus wird teils heftig kritisiert

Auf ihrem eigenen Instagram-Account legte Micaela noch einmal nach. Dabei geht sie auch auf die gespaltenen Reaktionen auf die Ernennung von Patricia zum Venus-Girl ein: "Ich habe bereits im Netz die unqualifizierten Haterkommentare gelesen und bin schockiert über soviel Intoleranz und Hass! Patricia ist eine attraktive, selbstbewusste Frau mit Charme, Humor und ja, sie wird die Messe perfekt präsentieren - auch mit 47 Jahren!" Da scheinen sich zwei gefunden zu haben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ich freue mich sehr zusammen mit @patriciablancoofficial die diesjährige @officialvenusberlin zu präsentieren. Ich habe Patricia in @dassommerhausderstars.rtl Kennengelernt gehört zu einer der wenigen Prominenten Frauen mit denen ich auch Privat etwas mache. Ich habe bereits im Netz die unqualifizierten Haterkommentare gelesen und bin schockiert über soviel Intoleranz und Hass! Patricia ist eine attraktive, selbstbewusste Frau mit Charme, Humor und ja Sie wird Die Messe perfekt präsentieren auch mit 47 Jahren! Wir freuen uns Beide auf eine großartige @officialvenusberlin ❤️❤️❤️Also kommt mal runter! Sie wird Venus Botschafterin und nicht Bundeskanzlerin

Ein Beitrag geteilt von ⚜Micaela Schäfer⚜ (@micaela.schaefer.official) am

Lesen Sie auch:Venus Berlin 2018: Nackte Haut, heiße Toys! DAS konnten Sie auf der Erotikmesse erleben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/loc/news.de
Meghan Markle, Kate Middleton und Co.Kate MiddletonZDF-Fernsehgarten 2019 Twitter-KritikNeue Nachrichten auf der Startseite