17.03.2019, 16.07 Uhr

Kate Middleton schwanger?: Ist Baby Nr. 4 unterwegs? DIESES Bild spricht Klartext

Kate Middleton ist in Gegenwart von Kindern in ihrem Element - doch wird die Ehefrau von Prinz William wirklich zum vierten Mal Mutter?

Kate Middleton ist in Gegenwart von Kindern in ihrem Element - doch wird die Ehefrau von Prinz William wirklich zum vierten Mal Mutter? Bild: Arthur Edwards / Pool The Sun / PA Wire / picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

Ihr jüngster Spross Prinz Louis ist noch nicht mal ein Jahr alt, da wünschen sich Royals-Fans von Kate Middleton bereits das nächste Baby. Verehrer des britischen Königshauses können sich einfach nicht sattsehen an den niedlichen Schnappschüssen von Kate Middleton und Prinz William nebst ihrer zuckersüßen Kinderschar, zu der auch Prinz George und Prinzessin Charlotte gehören. Kein Wunder, dass es in der Gerüchteküche schon ordentlich brodelt.

Kate Middleton schwanger mit Baby Nummer 4?

Etliche "Insider" wollen bereits erfahren haben, dass die Ehefrau von Prinz William bereits zum vierten Mal schwanger ist - selbst Begründungen, weshalb Kate Middleton ihre Schwangerschaft angeblich noch geheim hält, sind bereits durchgesickert. Kate Middleton selbst gab zwar in aller Öffentlichkeit zu, dass sie sich weiteren Nachwuchs gut vorstellen könnte und gestand, dass sie ihre Muttergefühle kaum im Griff habe - doch ein klares Statement, ob bereits ein Geschwisterchen für Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis unterwegs sein könnte, suchte man vergebens. Bis jetzt!

Kate Middleton äußert sich am St. Patrick's Day nonverbal zu Baby-Gerüchten

Am Wochenende gab es nämlich endlich eine Stellungnahme von Herzogin Kate zu den aktuellen Schwangerschaftsgerüchten - auch wenn die Herzogin von Cambridge kein einziges Wort zum Thema Schwangerschaft verlor, sprachen ihre Handlungen Bände. Herzogin Kate und Prinz William besuchten am Sonntag das Regiment der Irish Guards in Hounslow im Westen Londons, um den irischen Feiertag St. Patrick's Day zu zelebrieren. Aus diesem Anlass verteilte die in elegantes Smaragdgrün gekleidete Ehefrau von Prinz William nicht nur Kleeblätter, sondern ließ sich auch bei einem Umtrunk nicht zweimal bitten.

Hoch die Tassen! Anlässlich des St. Patrick's Day 2019 gönnte sich Herzogin Kate ein Glas Guinness-Bier.

Hoch die Tassen! Anlässlich des St. Patrick's Day 2019 gönnte sich Herzogin Kate ein Glas Guinness-Bier. Bild: Gareth Fuller / PA Wire / picture alliance / dpa

Prost! Kate Middleton lässt sich irisches Bier schmecken

Kurzerhand griff Kate Middleton zu einem - wenn auch kleinen - Glas Guinness und ließ sich das obergärige Schwarzbier schmecken - ein eindeutiges Indiz also, dass derzeit kein viertes Baby unterwegs sein kann. Als hingebungsvolle Mutter wäre Kate Middleton die Letzte, die trotz Schwangerschaft zu Alkohol greifen würde - und vermutlich würde die Herzogin ähnlich wie bei ihren Schwangerschaften mit Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis hartnäckige Schwangerschaftsübelkeit plagen, die ihr jeden Appetit auf ein Glas Bier verleiden dürfte...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Die schönsten Schwangerschaftslooks von Herzogin Kate Middleton

David OdonkorKate MiddletonMeghan Markle, Kate Middleton, Prinzessin MadeleineNeue Nachrichten auf der Startseite