25.01.2019, 15.08 Uhr

Peter Orloff privat: DIESE Geheimnisse verrät seine Frau über den Schlagerstar

Peter Orloff hoch motiviert vor seiner Dschungelprüfung an Tag 12.

Peter Orloff hoch motiviert vor seiner Dschungelprüfung an Tag 12. Bild: TVNOW / Stefan Menne/spot on news

Der geradlinige Schlagerstar Peter Orloff gehörte in der 13. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" von Anfang an zu den Geheimfavoriten. Mit einer klaren Agenda ins Dschungelcamp 2019 eingezogen (immerhin will er große Teile des eventuellen 100.000 Euro Gewinnes spenden) sammelte der ewig gut gelaunte 74-Jährige viele Sympathiepunkte bei den Zuschauern. Wir schauen hinter die Fassade des sportvernarrten Dschungelbewohners.

Die Karriere von Peter Orloff wird durch seinen Vater vorgezeichnet

Peter Orloff wurde am 12. März 1944 in Lemgo als Sohn eines russischen Geistlichen geboren, der aus einem Kosakengeschlecht stammte und einen Schwarzmeer-Kosaken-Chor in Deutschland ins Leben rief. Dadurch war Peter Orloffs Weg vorgezeichnet. Mit 14 Jahren wurde er das jüngste Mitglied im Chor des Vaters, vernachlässigte aber dennoch nicht seine Bildung. So studierte er nach seinem Abitur Rechtswissenschaften in Köln.

Peter Orloff feiert als Sänger und Songwriter Erfolge

1960 gründete er seine eigene Musikband "The Cossaks". 1967 veröffentlichte er seinen ersten Solo-Song: "Das schönste Mädchen der Welt". 1971 landete er seinen bislang größten Solo-Hit mit "Ein Mädchen für immer". Weitere Erfolge hören auf wohlklingende Titel wie "Immer wenn ich Josy seh'" oder "Ein klasse Girl ist Monika". Daneben schrieb Orloff auch für andere Musiker Hits. Genannt seien "Du" für Peter Maffay oder "Maria Magdalena" für Roy Black.

Anfang der 80er wurde es bedeutend ruhiger um den Schlagersänger, weshalb er in den 90ern sein Heil in der volkstümlicheren Musik suchte. So formierte er den Schwarzmeer-Kosaken-Chor seines Vaters neu und tourte mit jenem unermüdlich durch die Kirchen des Landes.

Peter Orloff ist privat mit seiner Frau Linda Orloff verheiratet

1992 heiratete Peter Orloff seine Frau Linda. Gemeinsam leben beide in Overath bei Köln und haben keine Kinder. Nach 25 Ehejahren kennt Linda natürlich so manche Geheimnisse von ihrem Peter, die sie im Umfeld des Dschungelcamps 2019 ausplauderte. "Sein schrägstes Haustier war mal ein Ozelot namens 'Cubra', wie die Tochter von König Attila. Ich hab ihn später in gute Hände abgegeben", erzählte sie etwa über Orloffs Faible für exotische Tiere.

Außerdem pflege der Sänger seit seiner Kindheit eine große Sammelleidenschaft. Er habe eine riesige Disney-Sammlung, die aus Plakaten, Fotos und Figuren bestehe. Eindruck konnte er im Laufe seiner Karriere zudem mit seiner Trinkfestigkeit schinden: "Bei einer Aufzeichnung für die ZDF-Hitparade hat er aus dem Stand, ohne es je vorher getan zu haben, 17 doppelte Pflümli getrunken. Seitdem war der Regisseur der Sendung, Truck Branss, ein echter Fan von ihm."

Sport und Michael Jackson: Peter Orloff gibt sich im Dschungelcamp 2019 geheimnisvoll

Peter Orloff selbst hat bislang im Dschungelcamp noch nicht viel von sich preisgegeben. Dennoch konnte man einiges über ihn erfahren. Am meisten beeindruckt vor allem die physische Konstitution des 74-Jährigen, der als Luxusartikel zwei Hanteln in den Dschungel mitnahm und jede Gelegenheit nutzt, um sich sportlich zu betätigen. Mehrfach klang zudem durch, dass er sehr gläubig sei. Des Weiteren verriet er, zum einen großer Michael-Jackson-Fan zu sein und ihn zum anderen sogar persönlich getroffen zu haben. Da war jener noch mit "The Jackson Five" unterwegs.

Lesen Sie auch: Das Dschungelcamp 2019 im News-Ticker.

Keine Folge verpassen! Mit Magine TV können Sie die aktuelle Dschungelcamp-Staffel ganz einfach streamen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/kad/news.de/spot on news
Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Klimaschutz-Verhandlungen im News-Ticker Neue Nachrichten auf der Startseite